1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalqualität in Bremen seit 13.03.2006 gedrosselt?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von stefangruendel, 15. März 2006.

  1. stefangruendel

    stefangruendel Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin seit Februar 2006 Besitzer eines Digital-Decoders mit Premiere und habe seitdem meine wohnungsinterne Verkabelung so optimiert, dass ich bei Premiere-Programmen eine Signalqualität von 95 bis 100% erreicht habe.

    Seit Montag (13.03.2006) jedoch ist die Signalqualität bei den Premiere-Programmen auf 45 bis 50% gesunken. Die öffentlich-rechtlichen Programme haben nur noch ca 40%, die Dritten und Spartenkanäle (1Plus, Extra, ...) sogar nur 15 - 20%. Diese Programme kann ich kaum noch sehen: dauernd Artefakte, Tonausfälle, teilweise sagt der Decoder sogar "auf diesem Kanal wird nicht gesendet". Ein neuer Sendersuchlauf brachte keine Änderung. An der Verkabelung habe ich seit mindestens einer Woche nichts mehr geändert, daran kann es also nicht liegen.

    Nun wird in Bremen ja dank Triple-Play gerade das Kabelnetz auf den Kopf gestellt, die analogen Kanäle ändern sich, und am Montag morgen gab für einen kurzfristigen Komplettausfall. Seitdem habe ich diese Empfangsprobleme.

    Gibt es noch andere Leidensgenossen in Bremen? Ich hoffe nicht, dass das jetzt so bleibt, dann kann ich nämlich auch meine Premiere-Programme nicht mehr störungsfrei sehen.

    Kabel Deutschland läßt sich mit einer Antwort auf meine Störungsmeldung übrigens Zeit.

    Danke fürs Feedback!

    Stefan
     
  2. stefangruendel

    stefangruendel Neuling

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    2
    AW: Signalqualität in Bremen seit 13.03.2006 gedrosselt?

    Heute morgen gab's nochmal einen Totalausfall, seitdem sind die Raten wieder in Ordnung. War wohl nur eine vorübergehende Störung...
     
  3. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: Signalqualität in Bremen seit 13.03.2006 gedrosselt?

    Das liegt daran, dass Bremen bis zum 1.4.2006 auf 600 MHz ausgebaut wird!:winken:

    Die buddeln nämlich NICHT nur im analogen, sondern auch im digitalen Bereich!

    Selbst der Radio-Empfang bleibt von den Ausbauarbeiten nicht verschont!

    Komplett-Ausfälle sind daher völlig normal!
     
  4. KDG KundeBLN

    KDG KundeBLN Senior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2005
    Beiträge:
    300
    AW: Signalqualität in Bremen seit 13.03.2006 gedrosselt?

    bei mir in berlin sind die raten in letzter zeit auch weiter unten als normal..bin meistens so bei 72-76% sonst war es immer um die 80%. bin in einer unausgebauten zone..wüsste aber nicht das bei mir im mom etwas ausgebaut wird
     

Diese Seite empfehlen