1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalqualität - gut oder schlecht?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von slingshot2, 8. September 2002.

  1. slingshot2

    slingshot2 Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2002
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Frankfurt
    Anzeige
    Hallo,

    trotz Suche in den Foren konnte ich nirgendswo eine Antwort finden: ich habe eine Kathrein75cm, Galaxis easy world, Zwei-Familien-Haus.

    Als Signalstärke (Funktion bei Galaxis) erhalte ich ca. 40%, als Signalqualität ca. 95%.

    1)Ist dies nun gut oder schlecht?
    2)bei n-tv ist seit ca. 3 Monaten die Empfangsqualität miserabel und führt zu Abstürzen - ähnliche Erfahrung?
    3)Bringen in diesem Zusammenhang Signalverstärker etwas?

    Danke!
     
  2. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    ich hab da auch ne frage zu. wie kann man sowas bei der d-box erkennen?
     
  3. Defcon

    Defcon Neuling

    Registriert seit:
    5. September 2002
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Northeim
    Hast Du schon die neue 2.6 Software ? Wenn ja, sollte die Bildqualität eigentlich besser sein. Bei mir hatten mit der alten Soft auch viele Sender Bildprobleme und der Ton war zeitversetzt. Mittlerweile ist davon nichts mehr zu spüren. 40% Signalstärke sind eher weniger gut, ich habe im Durchschnitt um die 60%.
     

Diese Seite empfehlen