1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalqualität für HDTV?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Frieden, 29. April 2009.

  1. Frieden

    Frieden Junior Member

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Hallo Forengemeinde,

    um sich auf HDTV mit DVB-S vorzubereiten: Wie hoch sollte die Signalqualität in der Receiveranzeige sein? Oder ist es so wie bei SD (wenn ein Signal da ist ist es da, Rest ist Schlechtwetterreserve)?

    Danke im voraus.
     
  2. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.991
    Zustimmungen:
    22
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Signalqualität für HDTV?

    So ist es.
     
  3. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.821
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Signalqualität für HDTV?

    Mit Hilfe des Digitalreceivers sollte eine Schüssel so lange feinjustiert werden, bis sich C/N nicht mehr verbessern lässt.

    C/N wird von den Receiver-Fabrikaten sehr unterschiedlich angezeigt. Es gilt das Maximum zu finden, um die optimale Schlechtwetter-Reserve zu erreichen.
     

Diese Seite empfehlen