1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalqualität bei 50% zu niedrig

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Ecki1810, 6. Mai 2012.

  1. Ecki1810

    Ecki1810 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo

    Weiß jemand einen Rat wie ich meine Signalqualität höher bekomme?? sie liegt bei 48 - 52%. Meine Signalstärke ist fast bei 100%. Leider habe ich durch die niedrige Qualität teilweise sehr schlechten Empfang. Habe auch schon versucht besser einzustellen aber dann ist mein Bild ganz weg.

    Habe eine 80ger Schüssel.
     
  2. Byti

    Byti Silber Member

    Registriert seit:
    24. August 2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Signalqualität bei 50% zu niedrig

    Irgendwelche Sträucher im Blickraum der Schüssel?
    Wie verkabelt und mit welchen Längen?
     
  3. Ecki1810

    Ecki1810 Neuling

    Registriert seit:
    6. Mai 2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signalqualität bei 50% zu niedrig

    Hmm schätze dann ist genau die Hausspitze vom Nachbarn im Weg.
    Aber trotzdem danke
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.135
    Zustimmungen:
    1.371
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signalqualität bei 50% zu niedrig

    Dine Signalstärke ist aber schon her ungewöhnlich hoch. Nach was hast Du versucht auszurichten?? Immer nach Signalqualität optimieren. Signalstärke außer acht lassen.
    LNB mal etwas vor oder zurückschieben könnte noch etwas bringen ( Brennpunkt Optimieren) auch das LNB mal etwas drehen ( Skew) könnte noch was raus holen. So kurze Leitungswege wie möglich. Keine Zusammengefrimelten Kabel. Alles in einem Stück.
    Receiver mit empfindlichen Tuner benutzen.
    Und dann ist das Ende der Fahnenstange schon erreicht.
     
  5. i.team

    i.team Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juli 2006
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Signalqualität bei 50% zu niedrig

    Beschreibe die Sat-Anlage mal genauer.
    Welchen 80cm Spiegel hast Du?
    Wieviel und welches Kabel ?
    LNB Modell ?
    Sind noch Multischalter verbaut ? Wenn ja welche ?
     

Diese Seite empfehlen