1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalqualität 0

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von Thomas_23, 13. Juni 2008.

  1. Thomas_23

    Thomas_23 Junior Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    42
    Anzeige
    Hi Gemeinde,

    langsam, aber sicher überkommt mich die Wut. Auf diese Kiste, auf die Kerle an der Technikhotline und und und. :wüt:

    Meine Ente hat neuerdings das Problem, daß beim Umschalten auf einen Sender die Meldung "Die ... Sendung kann mit dem ... CAM nicht entschlüsselt werden." Dann nach ca. 5 sec kommt im Hintergrund der Sender (wenigstens in 95% aller Fälle), die Meldung steht noch immer. Und nach noch mal 5 sec verschwindet dann die Meldung.

    Und was, bitteschön, bedeutet denn "Signalqualität 0"? Ich hatte noch wie was anderes dort stehen. Und was bedeuten die Anzeigen "Signalstärke" der Ente überhaupt? Da finden sich Zahlen von 77 bis 88, je nach Programm. Der Antennen- Pegel jedenfalls, der an der Ente anliegt, ist gemäß Meßprotokoll gigantisch!!!

    Kann mir wenigstens hier mal jemand die Hintergründe bzw. die Bedeutung dieser Werte erklären? Danke Euch im Voraus für Eure Mühe.

    Grüße
    Thomas
     
  2. Ofenmeistereins

    Ofenmeistereins Junior Member

    Registriert seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    - Macrosystem DVC 1500 mit BD
    - Denon AVR 1910
    - Technisat HDTV 40 Plus
    AW: Signalqualität 0

    Diese Fehlermeldung kenne ich auch!
    Es kommt allerding nicht immer vor, so das man von einem "defenierbaren Fehler" sprechen könnte. Manchal kommt es und dann wieder nicht, was allerdings nervt, ist das durch daß das Bild nach dem Umschalten nicht sofort das Bild aufbaut wird. - wenigstens kommt dann das Bild.

    Was die Signalqualität betrifft, ist der Name unglücklich gewählt.
    "Fehlerquote im Datenstrom" oder "Bildfehler" trifft es eher.

    (Siehe auch die vorherige Rubrik 344 Der Sender sendet momentan keine Daten)
     

Diese Seite empfehlen