1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Natzke, 21. Juni 2006.

  1. Natzke

    Natzke Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab ein völlig seltsames Problem!
    Satanlage aufgebaut mit Twin LNB Signalpegel 92%, Signalstärke 85%. Nach ca. 38m habe ich noch einen Signalpegel 87% und eine Signalstärke 82% (Dosenpunkt, Dose ausgebaut). 2m weiter bricht das Signal völlig zusammen.
    Nur noch 38 - 40 % Signalstärke. Woran kann das liegen?
    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Verwendetete Komponenten
    Receiver: SEG DSR 5012
    LNB:
    BX 42-00
    Universal Twin LNB für digitale Zweiteilnehmeranlagen
    10,6 - 12,75 GHz
    Rauschmaß <0,3 dB
    2 F-Anschlüsse
    Kabel: 4mm Fa. Schwaiger

    Mfg
    Natzke
     
  2. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%

    Aus was genau bestehen denn diese weiteren 2m?
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%

    Da wird die Spanung vom Receiver nicht mehr reichen.
    Ist, glaube ich, auch eine billig Kiste.
     
  4. Natzke

    Natzke Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%


    Antwort:
    Verbinder und 2m Kabel plus Stecker!!

    Mfg
    Natzke
     
  5. Natzke

    Natzke Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%

    Klingt vorerst mal logisch für mich! werde mal einen anderen Reciever dranhängen.
    Danke für die schnelle Hilfe!
    Muß dazu sagen, ist nicht meine Anlage wurde von einem Bekannten im Baumarkt gekauft.

    Mfg
    Natzke
     
  6. Natzke

    Natzke Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%

    Hallo,
    gibt es da einen Verstärker der die Spannung evtl. anhebt?

    Mfg
    Natzke
     
  7. veryhard1

    veryhard1 Senior Member

    Registriert seit:
    30. August 2005
    Beiträge:
    489
    Technisches Equipment:
    4x D-Box1 Sat
    3x Bluecam
    1x Amon 4.1
    1x D-Box 2 Sat Sagem
    1x D-Box 2 Sat Philips

    das ganze an:

    85cm Triax 13,0°(Quad)+19,2°(Quad)
    125cm Fuba 19,2(Single)+23,5(Twin)+28,2+28,5(Fokus)(Twin)

    Das ganze in 53,5°;7,5°
    AW: Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%

    In den Receivereinstellungen gibt es die Option +0,5V(eigtl nur für Vertikal/Horizontalschaltung)
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%

    als erstes würde ich einmal den anschluss in der dose überprüfen und wenn das nichts bringt,die ominösen 2m kabel austauschen! mit dem receiver hat das ganze sich nichts zu tuen!:D
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.551
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%

    Bei meiner Antwort habe ich noch nicht gewusst, das er da noch Verbinder und so etwas zwischen Hat.
    Würd auch sagen den Plunder Raus schmeißen.
    Könnte eine Fehlerquelle sein.
     
  10. Natzke

    Natzke Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    10
    AW: Signalpegel u. Signalstärke ca. 80% 2m weiter nur noch 38-40%

    alles schon ausgetauscht, keine Änderung!!:(

    Warum kann das der Receiver nicht sein? 4mm Kabel, lange Leitung (über 40m), SEG - Receiver?

    Mfg
    Natzke
     

Diese Seite empfehlen