1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

signalgüte schlecht, feldstärke gut?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von molle542, 7. August 2004.

  1. molle542

    molle542 Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    hi.
    ich habe seit jahren eine schüssel mit digitalem lnb und analogem reciever, vor einer woche jetzt hab ich mir einen digitalen reciever gekauft, alles funktionierte super.
    heute jedoch habe ich bei vielen kanälen störungen im bild und ton.
    wenn ich vom recieverd as antennensignal darstellen lasse ist die feldstärke immer gut, die signalgüte aber schwach bis verschwindend gering. weil ich ja anfangs keine störungen bemerkte gehe ich davon aus dass die signalgüte urplötzlich nicht mehr so gut ist wie am anfang. kann das sein?
    kanns vielleicht am wetter liegen?
    woher kommt überhaupt der unterschied zwischen feldstärke und signalgüte?
    vielen dank schonmal für antworten, viele grüße christian
     
  2. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: signalgüte schlecht, feldstärke gut?

    Mögliche Ursachen:
    Schlechte Steckerverbindung, Schüssel hat sich verdreht, F-Anschlüsse am LNB korrodiert, LNB defekt, Receiver Software, ....

    Wenn es nicht in strömen regnet, sollte es gehen.

    Wie sieht es mit dem analog Receiver aus?

    Blockmaster
     
  3. molle542

    molle542 Neuling

    Registriert seit:
    7. August 2004
    Beiträge:
    2
    AW: signalgüte schlecht, feldstärke gut?

    hi, danke für die antwort. ich habs gefunden, es war ein kleiner ast der sich hin und wieder vor die schüssel klemmte... trotzdem frage ich mich wieso dann die feldstärke nicht beinträchtigt wurde und nur die signalgüte schlecht wurde.
    ciao molle
     

Diese Seite empfehlen