1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal weg?!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von MGaucho, 12. März 2006.

  1. MGaucho

    MGaucho Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,
    habe ein ziemlich blödes Problem bei meinem DVB-T und hoffe, dass mir jemand helfen kann, denn ich weiss echt nicht weiter.
    Folgende Situation:
    Ich bin umgezogen und in der neuen Wohnung gezwungen, über DVB-T fernzusehen. Gut, Receiver angeschafft (Skymaster DT 400) und ordnungsgemäß angeschlossen. Habe auch sofort Sender empfangen, aber mit einer unzumutbaren Qualität, d.h., ständiges Ruckeln oder sogar STandbild. Habe zu dem Zeitpunkt allerdings auch keine Antenne gehabt, da ich nicht wusste, ob ich wirklich eine brauche. Also einfach von der Kabelbuchse in den DVB-T und mit Scart zum TV. So weit, so schlecht.
    Also wieder zum Elektro-Laden, wo der nette Verkäufer mir erklärt, ich bräuchte wohl eine Zimmerantenne für besseren Empfang. Ok, wieder zugeschlagen, recht günstiges Teil, aber Hauptsache DVB-T tauglich.
    Und dann der Hammer: Antenne ans System angeschlossen, und siehe da, perfekter Empfang auf allen Kanälen, störungsfrei, genauso, wie es sein sollte, wenn man erstmal genug Geld hingelegt hat.
    Nach ca. einer Stunde reibungslosen Empfangs jedoch friert das Bild plötzlich ein. Die Signal LED leuchtet nicht mehr, nur noch das grüne Power Licht.
    Ausgemacht, wieder an, dasselbe. Kein Empfang mehr. Über Menüs nochmal resettet, neu eingerichtet, kein Empfang mehr.
    Habe dann die Antenne wieder aus dem System rausgenommen, um zu probieren, ob ich wenigstens den schlechten Empfang von vorher wieder bekomme. Nichts.
    Habe inzwischen alles probiert, aber der Receiver will mir partout kein Signal mehr anzeigen.
    Die einzig logische Konsequenz scheint zu sein, dass der DVB-T kaputtgegangen ist, aber ich habe keine Ahnung, wie das passiert sein soll.
    Was soll/kann ich jetzt machen?
    Würde mich sehr über Hilfe freuen.
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Signal weg?!

    Wenn der Receiver kein Signal mehr hat das Ding zurück zum Händler und was vernünftiges gekauft.
     

Diese Seite empfehlen