1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal Problem

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von zaczac, 22. Juni 2010.

  1. zaczac

    zaczac Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo
    habe ich jetzt mal angemeldet da ich ein Problem habe welches ich hier nicht erlese konnte.

    Habe eine Sat-Schüssel mit LNB Quad Fuba DEK 414 Universal.
    Vom LNB auf dem Dach gehen 4 Kabel in den Keller (Kabellänge ca. 14m),
    dort sind die Kabel direkt (mit Stecker) an die Kabel für die Zimmer angeschossen (Kabellänge ca. 10m).
    Nutzen bzw. Angeschlossen sind jedoch nur 2 Kabel. 1x für WZ 1x SZ.

    Im WZ habe ich einen Humax Fox HD+, wunderbares Bild super Empfang, im Schlafzimmer
    habe ich ebnenfalls einen Humax 5400 wunderbares Bild super Empfang.

    Jetzt das Problem, wenn ich im Wohnzimmer, den Humax ausmache (oder Standby) habe ich oben im Schlafzimmer kein Signal mehr, nur KIKA und DMax geht noch bei schlechterem Signal.
    Ich habe bereits:
    -das LNB ausgetauscht – hat nchts gebracht
    -die Kabel überprüft - hat nchts gebracht
    -die Kabel im Keller vertauscht - hat nchts gebracht
    -die Receiver getauscht - hat nchts gebracht

    An was kann das liegen???

    Für Hilfen bin ich und mein Netzteil sehr dankbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Juni 2010
  2. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Signal Problem

    Wandert der Fehler beim Receivertausch mit oder bleibt der Fehler immer im Schlafzimmer? Wenn der Fehler bleibt, dann hast Du ein Problem mit dem Kabel ins Schlafzimmer; wandert der Fehler, würde ich zu einem Defekt im Receiver tendieren.

    Nebenbei bemerkt: Hast Du an Deiner Anlage Blitzschutz / Erdung und Potentialausgleich berücksichtigt (geht aus Deinen Schilderungen nicht hervor)?
    http://www.kathrein.de/de/sat/tinfos/download/antenne_erden_blitzschutz.pdf
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signal Problem

    Da Du das LNB bereits ausgetauscht hast, würde ich vorschlagen auf Multischalter betrieb umzustellen. Ich tippe, im Gegensatz zu meinen Vorschreiber, auf zu lange Leitungswege und damit zu geringer Stromleistung beim umschalten von Horizontal auf Vertikaler Polarisation.

    Schaltest Du nun einen Receiver aus, reicht der Strom des verbleibenden nicht mehr zum ordnungsgemäßen Umschalten aus.
     
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Signal Problem

    Bei insgesamt 24 m Kabel sollte das aber nicht an der Länge liegen! Ich habe schon 60er Schüsseln mit 80m Kabel installiert und noch nie ein Problem gehabt. Wenn es natürlich ein sehr schlechtes Kabel ist, dann sind auch 24 m schon zu viel.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signal Problem

    Ja ist eigentlich nicht viel. Da hast Du Recht. Andere Lösung als auf Multischalter betrieb umzustellen habe ich aber nicht. Mir fällt keine ein. Dein Hinweis mit dem Potenzialausgleich ist natürlich berechtigt und könnte eventuell Abhilfe schaffen.
    Mein Beitrag war mehr als Ergänzung gedacht.
     
  6. zaczac

    zaczac Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signal Problem

    danke für die super schnellen Antworten.

    nein der Fehler wandert nicht mit, ist immer nur im Schlafzimmer,
    es gibt doch irgendwelche Signalverstärker bringen die was?
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signal Problem

    Nö die bringen nichts. Wo kein Signal ist, kann auch keines verstärkt werden.
    Also das dort nur noch DMAX und KIKA gehen ist ungewöhnlich, senden sie doch auf verschiedenen Polarisationen.
     
  8. zaczac

    zaczac Neuling

    Registriert seit:
    22. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Signal Problem

     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.592
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signal Problem

    Du musst LNB und Multischalter kaufen.
    Ein Quattro LNB und einen Multischalter 5/4.
    Eine etwas teure Angelegenheit.

    Hätte man von Anfang an machen sollen Mit Quad LNB gibt's oft Probleme.
    Jedenfalls bei billig Dingern.
     
  10. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.157
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: Signal Problem

    Ich tippe nach wie vor auf ein defektes Kabel, das ins Schlafzimmer führt. Da kann z.B. durch unsachgemäße Behandlung bei der Verlegung der Innenleiter beschädigt sein, dann hat man genau das Phänomen.

    Ich würde also zunächst das Kabel tauschen...
     

Diese Seite empfehlen