1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal-Problem: Plötzlich fällt Intensität ab und Qualität = 0

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Bings, 11. Februar 2012.

  1. Bings

    Bings Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Ich habe schon seit vielen Jahren ein Kathrein Quad-LNB an einem 75cm-Hirschmann-Spiegel. Bisher nie irgendwelche Probleme. Seit wenigen Jahren hängt dazwischen ein quad-tauglicher Multischalter (genaue Daten liefere ich gerne nach).

    Seit ein paar Tagen folgendes Problem: teilweise fällt die Intensität des Signals auf ca. 57-59 ab, Qualität ist dann 0 und es bleibt dunkel. Der BER-Wert ist dann sehr hoch bei ca. 58.

    Normalerweise würde ich sagen, die Antenne muss neu ausgerichtet werden. Aber jetzt das Interessante: teilweise funktioniert alles völlig problemlos, d.h. die Intensität ist bei ca. 77-80, Qualität 99 und das Bild einwandfrei. Das schließt doch eigentlich aus, dass die Antenne nicht richtig ausgerichtet ist.

    Der Multischalter scheint nicht das Problem zu sein. Ich habe ihn mal weggenommen und einen Receiver direkt an das Quad-LNB angeschlossen, als gerade mal wieder nichts ging. Trotzdem dasselbe: Signal-Intensität nur bei ca. 57.

    Ich kann die Ausfälle leider nicht reproduzieren. Gestern abend und heute morgen lief beispielsweise alles völlig problemlos. Seit heute nachmittag geht wieder gar nichts.

    Hat jemand eine Idee, was das sein kann? Ist es denkbar, dass das LNB einen Macken hat? Kann es was mit der Kälte zu tun haben (halte ich für unwahrscheinlich)? Was kann ich nun tun?



    Bings
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signal-Problem: Plötzlich fällt Intensität ab und Qualität = 0

    Wen Du wie Du schreibst, bei einem Direkanschlusss an das LNB das selbe Problem ist.
    Bleibt ja eigentlich nur das LNB als Ursache übrig.
    Kabelbruch oder defekten Receiver mal ausgeschlossen.
     
  3. Bings

    Bings Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Signal-Problem: Plötzlich fällt Intensität ab und Qualität = 0

    Ja, Probleme bei Kabel und Receiver kann ich ausschließen. Dann kaufe ich einfach ein neues LNB.

    Danke.

    Bings
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Signal-Problem: Plötzlich fällt Intensität ab und Qualität = 0

    Rückmeldung wäre nett ob es am LNB lag.
     
  5. Bings

    Bings Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Signal-Problem: Plötzlich fällt Intensität ab und Qualität = 0

    Ja, kann aber ein bisschen dauern, weil ich bei den Witterungsverhältnissen nicht auf mein Dach klettere. Sonst brauch ich bald mehr als nur ein neues LNB :).


    Bings
     
  6. Bings

    Bings Junior Member

    Registriert seit:
    4. November 2008
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Signal-Problem: Plötzlich fällt Intensität ab und Qualität = 0

    Also das LNB hat kurzzeitig nochmal funktioniert, ist dann aber erneut ausgefallen. Inzwischen habe ich ein neues LNB installiert und alles läuft wieder perfekt. Damit dürfte die Ursache klar sein ;).


    Bings
     

Diese Seite empfehlen