1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal OK, aber Qualität Null

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von manflo, 20. Juli 2005.

  1. manflo

    manflo Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    bin ein totaler Neuling und habe am Wochenende eine neue Schüssel (80cm) am Balkon montiert. Freie Sicht, Kabelverbindung vom LNB direkt in den digital Receiver.
    Astra1 war eigentlich OK und ich konnte alle Programme empfangen, dann war ein leichter Sturm, und am nächsten Tag waren alle Programme weg (total schwarz!). Das Signal war ja noch da, aber bei allen Sendern Qualität null.

    Ist da jetzt eine neue Ausrichtung nötig (das mir der Wind die Schüssel verstellt hat?) oder ist schon etwas kaputt gegangen??

    Danke um Hilfe...
     
  2. Hubble

    Hubble Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2005
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Aachen
    Technisches Equipment:
    HDTV Topfield TF 7700 HSCI, Pioneer Plasma PDP 427-XD
    AW: Signal OK, aber Qualität Null

    Moin,

    wahrscheinlich so gerade an der Abschmiergrenze eingestellt, am Bild merkt man dann nichts, bis es dann zusammenbricht.
    Also neu einstelle, schwachen Transponder einstellen (ZDF, XXP, Bahn-TV ) und dann auf die Signalqualität achten, nur die ist entscheident, bei der Einstellung kommt es auf jeden Millimeter an, erst die Azimuthöhe (die Neigung) und dann Ost-West Richtung, dann wieder Neigung und wieder Ost-West Richtung bis das Maximum erreicht ist. Schüssel dabei nur Millimeter bewegen, Schrauben gerdade so fest ziehen.
    Bekomme bei Bloomberg, welches immer sehr stark ist, 10,5 dB Qualität,
    Also nochmals versuchen, wenn der Astra 19,2 Ost nicht zu finden ist, hilft auch ein Analogreceiver, zur Grobeinstellung.
    Werte um die 6,00 dB sind zu wenig , da sollte schon bei schwachen Transpondern eine 8 vor stehen.

    Auch hier mal gucken
    http://www.beitinger.de/sat/

    Greetings
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2005
  3. manflo

    manflo Neuling

    Registriert seit:
    20. Juli 2005
    Beiträge:
    5
    AW: Signal OK, aber Qualität Null

    Vielen Dank, ich werd das heute Abend in Angriff nehmen!
    LG
     

Diese Seite empfehlen