1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal nur wenn 2 Receiver laufen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von neffi, 2. Mai 2012.

  1. neffi

    neffi Neuling

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo miteinander,:winken:
    habe folgendes Problem:
    Folgende Anlage:
    Kathrein Schüssel mit Quad-LNB (alle Receiver gehen direkt auf das LNB)
    3 Receiver: 2x micro m25hd zapper 1x noname digital
    Wir mussten Schüssel auf anderes Dach installieren, da 1.Haus abgerissen wird, bei dieser Gelegenheit haben wir die Verkabelung auch gleich erneuert, 7mm 4-fach geschirmt Digitaltauglich!
    Nun haben wir die Schüssel ausgerichtet, doch nirgens ein Signal, dann haben wir zufällig beide Micro-Receiver zeitgleich angehabt, und siehe da, Schlafzimmer (kürsteste Kabellänge ca. 8m) laufen alle Programme, Wohnzimmer laufen alle ausser HD-Programme also ARD-HD, ZDF-HD usw.
    Im Keller (noname-receiver) geht nur Tele5, und auch nur wenn die anderen Receiver an sind. Nun hab ich schon einige Beiträge gelesen, und wollte hier nur fragen, ob ein Quad-tauglicher Multischalter Abhilfe schaffen kann? Oder habt Ihr eine andere Idee?
    Vielen Dank im Voraus.
    Gruß neffi
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.795
    Zustimmungen:
    5.186
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Signal nur wenn 2 Receiver laufen

    Prüfe erst mal genau alle Kabel und F-Stecker.F-Stecker eventuel neu aufstzen.
     
  3. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Signal nur wenn 2 Receiver laufen

    1. F-Stecker, Dose etc. kontrollieren wie bereits vorab gesagt. Wenn keine 100%ige Verbindung von Innen- + Aussenleiter am Stecker anliegt kann kein Strom fließen und somit das LNB nicht versorgt werden bzw. keine Umschaltung vom vertikalen Band (13V-Schaltspannung - da sendet auch der Tele5 der bei dir geht) ins horizontale Band (18V) erfolgen.
    2. steck mal den Receiver der nicht geht an einen Ausgang vom Quad-LNB der "funktioniert", ggf. ist ein Ausgang vom Quad defekt
    3. Anlage aufs Dach umgebaut ! Alarmglocken gehen an. Hast du die Erdung berücksichtigt (erster Beitrag oben angepinnt hier in der Rubrik)

    P.S. ein Quad-tauglicher Multischalter hilft nichts wenn 1. + 2. nicht erfüllt ist !

    P.P.S. wie lange sind die Kabelwege ? Dein 4-fach abgeschirmtes Kabel wird ein Sta-Cu Kabel sein mit großem Widerstand das ggf. die Stromversorgung auf langem Kabelweg zusammenbricht
     

Diese Seite empfehlen