1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Signal ja - aber kein Bild!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mapf, 18. Oktober 2005.

  1. mapf

    mapf Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!

    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus. Jede der 13 Wohnungen erhält von der zentralen SAT-Anlage zwei Kabel, die in einer TV-Dose münden, so dass ich zwei unabhängige Endgeräte anschließen kann.

    Seit zwei Wochen speisen beide Kabel meinen Radix Twin-Receiver. Doch seit heute ist der Empfang über ein Kabel nicht mehr möglich. Durch Durchtesten der Eingänge und Wechseln der Endgeräte konnten defekte am Receiver ausgeschlossen werden.

    Die Infoanzeige des SAT-Receivers über die Empfangsstärke zeigt einen vollen Signalbalken, der Balken für Qualität steht bei Null und es erscheint kein Bild. Das andere Kabel liefert dagegen nahezu volle Signal- und Bildqualität mit problemlosen Empfang.

    Inzwischen habe ich das fehlerhafte Kabel am Dosenende gekürzt und neu abisoliert, da ich zunächst an einen Kabelbruch dachte. Auch eine direkte Verbindung (mittels F-Stecker und F-Buchse) ohne Dose mit dem Receiver brachte keine Abhilfe.

    Da der Defekt plötzlich auftrat, ohne dass ich an den Kabeln herumgebastelt hatte, vermute ich nun, dass vielleicht Korrossion am Kabelanfang auf dem Dach dafür verantwortlich sein könnte (z.B. durch eindringende Feuchtigkeit).

    Leider habe ich keinen Zugang zum Dach und zur SAT-Anlage. Es müsste erst ein Techniker und der Hausmeister verständigt werden. Bevor ich das tue, würde ich mich gerne noch soweit wie möglich absichern, dass der Defekt nicht doch bei mir in der Wohnung liegt.

    Was könnte ich denn noch testen?
    Bei einem Kabelbruch oder bei falscher Abisolierung dürfte doch eigentlich kein Signal am Receiver ankommen.

    Ich bin für jeden Tipp dankbar!

    MfG Matze
     
  2. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Signal ja - aber kein Bild!

    Funktionieren wirklich garkeine Programme mehr über den "defekten" Anschluss, oder könnte es sein, daß noch die Spanier, Bibel TV und einige andere rein kommen?

    Gruß Indymal
     
  3. mapf

    mapf Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Signal ja - aber kein Bild!

    Hallo!

    Bei Bibel TV und den Spanieren genau das selbe Bild, bzw. kein Bild. Aber ein fast voller Signal-Balken.
    Macht auch keinen Unterschied, ob Astra oder Hotbird.

    Ich kenne mich leider nur wenig mit Sat-Anlagen aus. Daher möge man mir folgende laienhafte Ausführung verzeihen ;-))
    Meine Vermutung aber ist: Der volle Signalbalken zeigt, dass das Kabel keinen Bruch hat, korrekt abisoliert wurde und die Spannung von der Sat-Anlage korrekt (vom LNB oder Schalter) weiterführt. Wenn ich geerdet bin, bekomme ich auch eine gewischt.
    Es wird eben bloß kein Bildsignal mehr von der Schüssel über das Kabel geführt, was einen Defekt "auf dem Dach" vermuten lässt.



     
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Signal ja - aber kein Bild!

    Dann solltest du mal die vom LNB kommenden Kabel einzeln mit deinem Receiver verbinden, also ohne Multischalter. Du empfängst dann jeweils eins der vier Bänder. Entsprechend einer Liste ( www.lyngsat.com ) kannst du dann herausfinden, ob du überhaupt den richtigen Satelliten erwischt hast und welchem Anschluss am Multischalter das getestete Kabel zugeordnet werden muss. Bei deisem Test ist es zweckmäßig, den Multischalter stromlos zu haben, weil dann auch gleich die Funktionsfähigkeit der einzelnen Kabel gecheckt wird.
     
  5. luelepit

    luelepit Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    AW: Signal ja - aber kein Bild!

    @ Hans2

    Das wird dann schon mal schwierig.

    Versuche mal das defekte Kabel direkt und ohne Dose mit dem Receiver zu verbinden (so kannst du als fehlerquelle die doppel Dose ausschliessen)
    Dann sicherhaltshalber nochmal anderen receiver dranhängen und wenn dann immer noch nix geht kann es bald nur noch am Switch liegen. (Kabelbruch mal ausgeschlossen)
     
  6. luelepit

    luelepit Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    AW: Signal ja - aber kein Bild!

    Sorry hab ich überlesen.....
     
  7. luelepit

    luelepit Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    AW: Signal ja - aber kein Bild!

    Hat kein anderer Bewohner dieses Problem??? Bei 26 Anschlüssen wird doch normalerweise solch ein kaskadierbares System benutzt. Vielleicht ist dann eine erweiterung defekt, wo dann auch dein kabel dranhängt und noch einige andere die diesen zweiten Anschluss in der Wohnung nicht benötigen und deshalb der defekt nicht sofort auffällt
     
  8. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: Signal ja - aber kein Bild!

    Mein Beitrag ist irgendwie in den falschen Thread gerutscht und ich habe nicht aufgepasst.
     
  9. mapf

    mapf Neuling

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Signal ja - aber kein Bild!

    Das ist gut möglich. In den meisten anderen Wohnungen leben Singles oder ältere Leute, die wohl nicht auf den zweiten Anschluss zurückgreifen.
    Also spricht doch einiges dafür, dass der Defekt nicht bei mir in der Wohnung, sondern an der Analge selbst (=Gemeinschaftseigentum) liegt.
     

Diese Seite empfehlen