1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Siemens Telefon stört Empfang

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von dady, 7. Oktober 2001.

  1. dady

    dady Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bielefeld
    Anzeige
    Hallo Freaks !

    Habe das bekannte Problem mit mein schnurlos Telefon von Siemens (kein Empfang von SAT,Pro7 u.s.w)
    Habe keine möglichkeit das Telefon wo anders zu stellen.(1 Zimmerwohnung)
    Hat sich jemand bei Siemens erkundigt oder hat einer von Euch ein Tip.

    Möchte mich im voraus schon bedanken.

    Gruß
    dady
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.362
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Besseres Kabel verwenden dann klapts auch mit dem Siemens ;) es sollte schon Schirmmungsmas von 90dB haben es kostet kaum mehr als das "Normale"
    Gruß Gorcon
     
  3. Mankomania

    Mankomania Neuling

    Registriert seit:
    11. März 2001
    Beiträge:
    15
     
  4. Taelon2001

    Taelon2001 Junior Member

    Registriert seit:
    20. August 2001
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Mainz
    Hallo,

    ich habe auch ein schnurloses DECT-Telefon von Siemens (Gigaset 3010 Comfort), und ich habe keinerlei Probleme, obwohl das Telefon nur etwa 20cm von der d-box entfernt ist.
    Welche Störungen sind das denn genau (wer weiß, vielleicht tritt es bei mir ja irgendwann auch noch auf)? :rolleyes:

    Stattdessen habe ich seit einiger Zeit ein anderes Problem: die d-box stürzt häufiger ab, d.h. ich kann den Kanal nicht mehr wechseln, die Box reagiert auf nichts, erst nach einem Steckerziehen lädt sie neu und alles geht wieder. Komisch finde ich nur, daß EIN Kanal noch geht, nämlich der, auf dem ich dann gerade bin, nur umschalten kann ich nicht mehr.
    Haben auch andere diesen Fehler?

    Gruß,
    Taelon
     
  5. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland
    Taelon2000 ja kam bei mir auch ab und zu mal vor. Wie gesagt Stecker ziehen und gegessen ist die Sache. Selbst wenn Du die Karte ziehst auf dem Kanal (obwohl die Box abgeschmiert ist) den Du gerade noch sehen kannst und dann nach dem Stecken sie ihre D-Box Karte bla (blauer Bildschirm) wird der Kanal wieder entschlüsselt, obwohl sie eigentlich abgeschmiert ist.
     
  6. dady

    dady Neuling

    Registriert seit:
    23. September 2001
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bielefeld
    Hi Freaks!

    Es war eigentlich ganz einfach!

    Habe das Antennenkabel ausgetauscht,
    was besser abgeschirmt ist zwischen der Box und der Antennendose.
    Es treten keine Störung mehr auf.
    Bitte kein Kabel aus dem Baumarkt nehmen.

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe

    Gruß
    dady
     
  7. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Hallo,
    ich habe auch das Problem mit dem Sinus Telefon. Gestört sind Sat 1, Pro 7, Kabel 1. Merkwürdigerweise sind diese Sender nur zeitweise gestört (weiß jemand warum?)

    Nicht gestört (wenigstens bisher) sind alle Premiere Sender inkl. Plus Kanäle.

    Solange nur die Privatsender gestört sind störts mich nicht besonders, da ich diese so gut wie nie schaue.

    Deswegen meine Frage : Besteht die Gefahr daß auch mal die Premiere Sender gestört werden und mir so z.B. eine Aufnahme zerstören?

    Hat jemand eine Erklärung warum manche Sender gestört werden und andere nicht?
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.362
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ganz einfach weil genau auf der Frequnez wo das Telefon sendet der umgesetzte Trager das Pro7 Sat1 usw Transponders ist. Mit vernüftigem Kabel und Steckern gibt mit keinem DECT Telefon Probleme.
    Gruß Gorcon
     
  9. ferrari112

    ferrari112 Junior Member

    Registriert seit:
    24. April 2002
    Beiträge:
    50
    Ort:
    Mainz
    ---------------------
    Es war eigentlich ganz einfach!

    Habe das Antennenkabel ausgetauscht, was besser abgeschirmt ist zwischen der Box und der Antennendose. Es treten keine Störung mehr auf.
    --------------------
    Hallo,

    reicht es aus, dass Antennenkabel zwischen Box und Dose auszuwechseln oder muss auch das Kabel zur Verteilung besonders abgeschirmt sein ?

    Danke

    Ferrari112
     
  10. Thomas5

    Thomas5 Guest

    In der Regel reicht das Kabel bis zur Antennendose aus, da die Strahlung der DECT-Telefone schon in relativ kurzer Entfernung sehr klein wird und damit auch nicht mehr in mangelhafte Satkabel einkoppeln kann.
     

Diese Seite empfehlen