1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Siemens DVB-C Kabelpeitsche..???

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von StephanE, 6. Januar 2004.

  1. StephanE

    StephanE Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Chemnitz
    Anzeige
    Hi Leutz!!

    Hab mir eben bei eBay die DVB-C Karte von Siemens günstig ersteigert. Jedoch hat der Verkäufer die Karte ohne die "Kabelpeitsche" angeboten. Wo kann ich diese Preiswert erwerben oder wer hat so was anzubieten!! läc

    Danke!

    LG Stephan
     
  2. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
  3. StephanE

    StephanE Junior Member

    Registriert seit:
    9. April 2003
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Chemnitz
    ...Danke , aber das ist nicht das richtige... entt&aum

    Stephan
     
  4. Dr. Seltsam

    Dr. Seltsam Senior Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2003
    Beiträge:
    223
    Ort:
    irgendwo auf dem 3. Planeten dieses Systems
    Ich hab meine auf Anfrage von
    http://www.usa-x.org/1shop/default.php bekommen. Wenn Du löten kannst, kannst Du Dir sowas aber auch selbst bauen, die Pinbelegung der Steckleiste gibt es z.B. hier:
    http://www-public.tu-bs.de:8080/~y0013264/dvbc.html

    Ich habe ein Flachbandkabel in eine passende Pfostenleiste geklemmt und werde da ein Scartkabel anlöten.

    Die Originalpeitsche von Siemens ist sowieso nicht der Hit: Der Scartstecker hat nur RGB (kein FBAS), und den Ton kriegt man über Scart nur, wenn man den separat dranhängenden Klinkenstecker mittels eines zusätzlichen Adapters mit den Audio-Cinchausgängen verbindet.

    Gruß
    Dr. Seltsam

    <small>[ 09. Januar 2004, 08:44: Beitrag editiert von: Dr. Seltsam ]</small>
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Wenn er RGB hat hat er auch FBAS. winken Bei mir klappte das ohne Probleme. winken
     
  6. Gummibaer

    Gummibaer Platin Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    2.375
    Ich glaube nicht, dass die Kabelpeitsche RGB hat. WENN das so wäre, wäre das ausserdem sehr gut und keinesfalls negativ! FBAS suxx!
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.304
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Doch die hat RGB. Wollte es auch erst garnicht glauben. Habe es aber getestet. :cool:
    Gruß Gorcon
     
  8. P800

    P800 Platin Member

    Registriert seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    2.848
    Ort:
    Germany
    Hier ein Auszug aus der Bedienungsanleitung Siemens DVB-C:
    -RGB/CVBS- oder Y/C/CVBS-Ausgang
    -SPDIF-Ausgang (Digital Audio)
    -DVB-kompatibel (nach ISO 13818, ETS 300 468)
    -Empfänger für DVB-C (Digital Video Broadcasting Cable)
     

Diese Seite empfehlen