1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Siehferninfo: DMAX fehlt!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von gogol, 11. Februar 2008.

  1. gogol

    gogol Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    Anzeige
    Hallo,

    Auf meinem Digicorder K2 kriege ich bei einzelnen Sendern per Siehferninfo keine Daten rein:
    * DMAX: immer nur die aktuelle sowie die nächste Sendung wird angezeigt
    * "Kinowelt TV" (über Kabelkiosk): gar keine Informationen

    Kann ich das irgendwie positiv beeinflussen?
    Die anderen Sender bringen vernünftige EPG-Daten über Siehferninfo, die Anzahl Sender mit SFI-Abfrage habe ich reduziert, daran kann's nicht liegen.

    Danke & Gruss, gogol
     
  2. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Siehferninfo: DMAX fehlt!

    Ich habe 5 Tage Programm & Beschreibung bei DMAX. Hast Du denn das SFI für DMAX überhaupt eingeschaltet?
     
  3. gogol

    gogol Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    AW: Siehferninfo: DMAX fehlt!

    Ja, ist eingeschaltet. Zur Sicherheit ausgeschaltet / wieder eingeschaltet. Zur Sicherheit DMAX vom Senderplatz 40 nach vorne verschoben (um eventuell die Priorität etwas zu erhöhen).
    Hab auch schon Sender neu gesucht um zu prüfen, ob eventuell DMAX über einen anderen Kanal auch reinkommt.

    Nützt nix! Keine EPG Infos, aber im Live-TV wird nach ein paar Sekunden die aktuelle und die nächste Sendung mit Infos versehen. Das ist aber auch alles.

    Kann das am Kabelnetzbetreiber liegen? Ich wohne in der Schweiz, aber DMAX ist überall dasselbe DMAX nach meinem Verständnis. Komisch...

    Gruss, gogol
     
  4. Bittergalle

    Bittergalle Platin Member

    Registriert seit:
    10. Mai 2006
    Beiträge:
    2.970
    AW: Siehferninfo: DMAX fehlt!

    Du bist sicher dass Du die Daten überhaupt geladen hast? Ich finde das schon seltsam. Generell funktioniert das gut. Ich bin felsenfest davon überzeugt dass Du irgendeinen Fehler machst.
     
  5. Tomspeed

    Tomspeed Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Germany
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digit ISIO S1
    AW: Siehferninfo: DMAX fehlt!

    vielleicht klappt der Tip vom S2 auch für den K2 wobei die SFI komplett gelöscht werden.

    Im Menüpunkt alle Programme löschen die Farbtasten wie folgt drücken: rot - gelb - gelb - rot.
    Dabei aber nicht die OK Taste drücken da sonst natürlich alle Sender gelöscht werden.
    Menü schliessen und das Gerät ausschalten und die SFI Daten neu einlesen lassen.

    Gruß Tomspeed
     
  6. gogol

    gogol Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    AW: Siehferninfo: DMAX fehlt!

    Danke Tomspeed, werd ich ausprobieren!
    Ich hoffe ja, dass ich was falsch mache.... Hauptsache, ich kann Gordon Ramsay auf DMAX im Voraus programmieren!! :)

    Gruss, gogol
     
  7. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.719
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: Siehferninfo: DMAX fehlt!


    Wie bist du denn auf diesen Tip gekommen? :eek:
     
  8. gogol

    gogol Junior Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2008
    Beiträge:
    22
    AW: Siehferninfo: DMAX fehlt!

    Ja, der Tipp funktioniert auch auf dem K2 (SFI-Daten werde gelöscht). SFI neu eingelesen... und ich habe dieselbe Situation wie vorher. Alle Sender bringen SFI bis auf DMAX (nur aktuelle und nächste Sendung), sowie Kinowelt TV (gar kein EPG, wobei das wohl an Kabelkiosk liegt).

    Schade, ich rufe morgen mal beim Kabelnetzbetreiber an...

    Aber cooler Tipp :)

    gogol
     

Diese Seite empfehlen