1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Side Effects-Tödliche Nebenwirkungen

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von seagal1, 14. September 2013.

  1. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    186
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    Anzeige
    Inhalt vom Cover:

    "Der ehrgeizige Psychiater Dr. Jonathan Banks setzt alles daran, seiner neuen Patientin Emily Taylor, die nach einem Selbstmordversuch bei ihm eingeliefert wurde, zu helfen. Gerade erst ist Emilys Mann, der wegen Insiderhandels die letzten Jahre im Gefängnis saß, entlassen worden. Doch der Versuch, gemeinsam ein neues Leben zu beginnen, scheitert. Gleiches gilt für die Wirksamkeit der von Banks verschriebenen Medikamente. Banks nimmt Kontakt zu Emilys früherer Psychiaterin auf, die ihm rät, ein neues Medikament an Emily zu testen. Anfangs geht es ihr besser, doch schon bald erweisen sich die Nebenwirkungen als äußerst dramatisch. Nach einem mysteriösen Mordfall spürt Banks, wie er immer mehr die Kontrolle nicht nur über seine Patientin, sondern auch über sein eigenes Leben verliert. Er entscheidet sich, für die Suche nach der Wahrheit alles zu riskieren: seine Familie, seine Profession, seinen Ruf - als er einem unglaublichen Verdacht auf die Spur kommt…"

    Side Effects ist hervorragendes Kino. Hier bekommt die Pharmaindustrie und die Ärzteschaft berechtigterweise ihr "Fett weg". Steven Soderbergh beweist mal wieder, dass er ganz klar zur 1. Riege der Regisseure gehört. Außerdem ist der Thriller mit Jude Law, Rooney Mara und Catherine Zeta-Jones erstklassig besetzt. Der Streifen nimmt zum Ende eine überraschende Wendung. Ich freue mich aber, dass die Pharmakonzerne nicht die Macht haben (noch nicht), solche Filme zu verhindern. Ich gebe 9/10 Punkte.

    [​IMG]
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. September 2013
  2. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.893
    Zustimmungen:
    561
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Side Effects-Tödliche Nebenwirkungen

    Emily Taylor (Rooney Mara) und ihr Ehemann Martin (Channing Tatum) sind ein glückliches Paar, das im Wohlstand lebt. Doch der Broker Martin verliert wegen Insiderhandels nicht nur sein Geld, sondern auch seine Freiheit. Während Martin im Gefängnis sitzt, stürzt Emily in ein psychisches Loch und hat mit Depressionen zu kämpfen. Vier Jahre später wird Martin entlassen, doch die erneute Veränderung überfordert die junge Frau vollends. Der erfolgreiche Psychiater Dr. Jonathan Banks (Jude Law) kümmern sich um Emily und soll ihr helfen, mit ihrer Angst und den Depressionen fertigzuwerden. Nachdem erste Versuche der Stabilisation scheitern, verschreibt Banks ihr ein neues Medikament. Dieses führt jedoch zu ungeahnten Nebenwirkungen, an dessen Ende ein mysteriöser Todesfall steht. Nun droht nicht nur Emily, sondern auch Banks alles zu verlieren.

    Ich habe eine Nacht erstmal drüber schlafen müssen, um einen klaren Kopf zu bekommen, wie meine Kritik zu diesem Film ausfällt. Er beginnt wie ein Thriller über die Machenschaften der Pharmaindustrie und den schnellen Einsatz von Psychopharma bei vielen Ärzten in den USA.
    Dort hat fast jeder einen Psychater oder Psychologen. So weit so gut. Der Film nimmt im letzten Drittel eine überraschende Wendung, die mir nicht plausibel ist. Ich mag wendungsreiche Filme, Filme in denen nichts so scheint wie es ist, aber hier wollte Sonderbergh wohl alles unterbringen. Schauspielerisch ist das erste Sahne, vor allem Rooney Mara (Verblendung) spielt hier alle an die Wand, ich hoffe wir werden von Ihr zwei weitere Auftritte als Lisbeth Salander bald sehen. Side Effects ist trotzdem immer noch ein spannender Film und bekommt von mir 7/10.

    Side Effects - Tödliche Nebenwirkungen Blu-ray Disc

    [​IMG]
     
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: Side Effects-Tödliche Nebenwirkungen

    Ehrlich gesagt mir hat der Film ganz gut gefallen. Die Story steckt voller Überraschungen und Rooney Mara spielt wirklich gut. Aber, so richtig aufregend war es dann doch nicht. Irgendwie war für mich der Film ohne wirkliche Höhepunkte, so wo das ganze so richtig gebrodelt hat. Deshalb gibts von mir nur 7/10.
     

Diese Seite empfehlen