1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sicherung Speedport Router

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Chakaa, 27. Dezember 2012.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Speedport W500

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.

    Ich nutze Zuhause oben genannten WLAN Router.

    Es läuft alles problemlos, seit Jahren.
    Jetzt hatte ich in den letzten paar Wochen zweimal den Fall, das der Router sich scheinbar "aufgehängt" hat. Nach Neustart liefen dann alle Geräte im Haus wieder ohne Fehler.

    Das ist nicht das was mir Kopfschmerzen macht, sondern der Fall, wenn der Speedport jetzt mal seinen Geist aufgeben sollten.

    Ich hab das Teil vor einigen Jahren eingerichtet und seitdem nur neue Hardware nach und nach über WLAN ergänzt. Wenn von Heute auf Morgen der Router stirbt, ist zwar der Ersatz sicher nicht so wild, aber ich glaub mit dem Einrichten, das alles wieder so läuft wie jetzt, könnte ich große Probleme bekommen.

    Gibt es ne Möglichkeit, sich alles so zu sichern und vor allem dann wieder einfach einzuspielen, ohne das ich mich wieder in alles einlesen muß?

    Bzw. wie handhabt ihr das? Hättet ihr keine Probs, jederzeit eure Router ruckzuck wieder einzurichten (WEP-Schlüssel, Passwörter, Ports usw.)

    Vielen Dank für Antworten :winken:
     
  2. Mozart40

    Mozart40 Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2010
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Sicherung Speedport Router

    Soviel ist das bei mir nicht, daher wäre die Neuieinrichtung in ein paar Minuten durch. Du kannst die Konfiguration auch in eine Datei speichern und bei Bedarf (Routertausch/Reset) wiederherstellen. Klappt allerdings nur bei baugleichen Routern, sonst ist immer Handarbeit angesagt.


    Gruß Kai
     
  3. ReyRay

    ReyRay Platin Member

    Registriert seit:
    10. September 2005
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich sehe da nun ehrlich gesagt auch kein Problem was mehr als 10-15 Minuten Arbeit machen würde.
     
  4. HeGoHH

    HeGoHH Senior Member

    Registriert seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Samsung Smart TV, Apple TV 4, 2x Apple TV 3, Sky+ 2TB-Receiver
    AW: Sicherung Speedport Router

    Ja, das ist tatsächlich schnell gemacht. Kleine Anmerkung am Rande: WEP würde ich nicht mehr einsetzen. Da kann man das Netz auch fast schon gleich offen lassen.
     
  5. Chakaa

    Chakaa Gold Member

    Registriert seit:
    3. April 2004
    Beiträge:
    1.870
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sicherung Speedport Router


    Wie gesagt, die Installation hab ich vor einigen Jahren gemacht.
    Ich würde wohl nur ziemlich auf dem Schlauch stehen, wenn der Router z.B. heute den Geist aufgeben würde.

    Naja, mach ich mir eben mal die Arbeit alle Einstellungen durchzusehen, damit ich mal wieder auf dem neuesten Stand bin, vielleicht ja gar nicht so wild.

    PS: WEP hab ich auch nicht mehr in Nutzung, schon klar. War nur ein Beispiel zum Aufzählen.

    Danke, für die Rückmeldungen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen