1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sicherheitslücken in Bundestagswahl-Software

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. September 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.979
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Bei der Bundestagswahl werden die Stimmen noch analog mit Stift und Papier abgegeben. Doch bei der Übermittlung der Ergebnisse an die Wahlleiter kommen Computer zum Einsatz. Eine weitverbreitete Software zur Stimmenauswertung ist aber offenbar nur ungenügend abgesichert.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Jogi_SI

    Jogi_SI Silber Member

    Registriert seit:
    26. August 2007
    Beiträge:
    950
    Zustimmungen:
    86
    Punkte für Erfolge:
    38
    Man wird schon genügend Möglichkeiten finden, um die AfD auf unter 10 Prozent zu drücken.
     
    baerlippi gefällt das.
  3. Mike91

    Mike91 Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Januar 2009
    Beiträge:
    3.072
    Zustimmungen:
    428
    Punkte für Erfolge:
    93
    Am besten 4,9%
     
    grummelzack und Fragensteller gefällt das.
  4. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.826
    Zustimmungen:
    2.610
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    Das ist aber ohnehin kein Angriffspunkt für eine mögliche Manipulation.

    Weil man kann doch davon ausgehen, das sich die Verantwortlichen in den Stimmbezirken und Wahlkreisen ihre Ergebnisse notieren, und dann spätestens in den nächsten Tagen auf der Seite des Bundeswahlleiters schauen ob ihr Ergebnis korrekt ist.

    Eine Manipulation auf dieser Ebene würde innerhalb von Stunden oder spätestens Tagen auffallen.
     
  5. fernseh.schauer

    fernseh.schauer Senior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2014
    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    67
    Punkte für Erfolge:
    38
    Wenn dann eher die Grünen die Linken(die eine ganze Stadt zerstört haben!) oder die CDU.
     
  6. DerABV

    DerABV Gold Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    1.382
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    Das ist richtig. Es heißt ja nicht umsonst "vorläufiges Ergebnis". Aber man stelle sich mal vor, das vorläufige Ergebnis würde ein klares Bild ergeben, aber Tage später zeigt dann das endgültige Ergebnis, dass Koalitionsbildungen schwierig werden. Der Skandal wäre da, auch wenn jeder eigentlich wissen sollte, dass man immer das endgültige Ergebnis abwarten muss.
     
    Martyn gefällt das.
  7. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.464
    Zustimmungen:
    3.414
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    "Man wird schon genügend Möglichkeiten finden, um die AfD auf unter 10 Prozent zu drücken."
    Heißt das, Wahlfälschung ist für dich ein legitimes Mittel, um deine politischen Vorstellungen zu realisieren?
     
    baerlippi gefällt das.
  8. alter sachse

    alter sachse Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2015
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    177
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Telekom Entertain TV mit VDSL 25
    MR 400 mit Speedport Smart
    Aha ,man baut vor wenn nicht das gewünschte Ergebnis erreicht wird. Sicherheitslücken ,Putin und Erdokan. Mal sehen was als nächstes kommt. Kleiner Tipp am Rande : bei Erich war auch das Wetter Schuld.:(
     
    baerlippi gefällt das.
  9. michaausessen

    michaausessen Gold Member

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    1.763
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Na, dann sind der CDU ja 99,9% sicher! Bei der Landtagswahl in NRW sind lediglich in 60 von 124 stichprobenartig neu ausgezählten Stimmbezirken Stimmen für die AfD unter den Teppich gekehrt worden... da waren auch bestimmt die bösen Hacker dran schuld! *ironieaus*
     
    baerlippi gefällt das.
  10. KLX

    KLX Foren-Gott

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    13.495
    Zustimmungen:
    3.049
    Punkte für Erfolge:
    213

Diese Seite empfehlen