1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sicherheitslücke bei Android: Trotz Update keine Entwarnung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 29. Juli 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.648
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die in der Android-Software entdeckte Sicherheitslücke könnte noch für längere Zeit geöffnet bleiben. Google hat zwar ein entsprechendes Update an die Smartphone-Hersteller verschickt, wann diese es ausrollen, ist aber unklar.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.585
    Zustimmungen:
    3.781
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sicherheitslücke bei Android: Entwarnung nicht in Sicht

    Ich bin mir sicher das da auch nichts weiter passiert!
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    2.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Sicherheitslücke bei Android: Entwarnung nicht in Sicht

    Die neueren Geräte werden schon noch alle ein Update erhalten, aber für ältere Geräte sie schon Jahre kein Update mehr gesehen haben, wird es wohl auch keins mehr geben.
     
  4. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.506
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Sicherheitslücke bei Android: Entwarnung nicht in Sicht

    An dieser Stelle muss man einmal die Firma AVM lobend erwähnen, die nach einem bekanntgewordenen Sicherheitsproblem selbst für Uralt-Fritzboxen noch ein Firmwareupdate angeboten hat.

    Bin gespannt, ob es für mein Samsung S Duos noch ein Update gibt, ich vermute mal eher nicht.
     
  5. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.739
    Zustimmungen:
    2.543
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: Sicherheitslücke bei Android: Entwarnung nicht in Sicht

    Da würde ich auch auf nein tippen.
     
  6. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.700
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Sicherheitslücke bei Android: Entwarnung nicht in Sicht

    Wie sieht es eigentlich aus, wenn man auf sein Smartphone cyanogenmod installiert. Liefern die zeitnah ein Update wenn Google eines raus gibt? Weis hier evtl. jemand genauer bescheid.

    Mein Smartphone wird bald zwei Jahre alt und dann wird rumprobiert. :)
     
  7. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sicherheitslücke bei Android: Entwarnung nicht in Sicht

    Genau so wirds geschehen.

    Wobei Google das ohnehin nur bei den Nexus-Geräten selber in der Hand hat. Google garantiert für diese aber auch nur 18 Monate lang Updates, und zwar ab Verkaufsstart eines Gerätemodells.

    Nöö, für 10 Jahre alte Fritzboxen gibt es mittlerweile überhaupt keine Updates mehr.
    Ich habe noch eine Box der ersten Modellgeneration im Regal herumliegen — mittlerweile ist die wohl echt reif für den Elektroschrott.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. Juli 2015
  8. Exideem

    Exideem Guest

    AW: Sicherheitslücke bei Android: Entwarnung nicht in Sicht

    Eine Freundin von mir, mit einem Galaxy S4 mini, bekommt alle paar Wochen sogenannte Sicherheitsupdates von Samsung. Das letzte kam am 14.07. Ich bekam diese auch, solange ich noch die aktuellste FW installiert hatte. Keine Ahnung was da implementiert war.
    Seit Lollipop die aktuelle FW für mein S4 ist habe ich keine Updates mehr bekommen, da ich nicht aktualisiert habe und es auch nicht will.
     
  9. sneaker2

    sneaker2 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sicherheitslücke bei Android: Entwarnung nicht in Sicht

    Als Anfang letzten Jahres eine große Sicherheitslücke bekanntgeworden ist, hat AVM Updates für ausnahmslos alle betroffenen Modelle bereitgestellt. Egal wie alt, egal ob OEM oder Handel, egal ob deutsche oder internationale Version. Z.B. für die Fritzbox 7170, die kam 2007 (oder 2006?) in den Handel.

    Übersicht FRITZ!Box-Modelle und Sicherheitsupdate | AVM Deutschland
     
  10. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Sicherheitslücke bei Android: Entwarnung nicht in Sicht

    Naja, wenn in der Firmware die Sicherheitslücke erst gar nicht vorhanden ist – ist auch kein Update bzw. keine Fehlerbehebung notwendig.
    Das Modell welches ich meine ist die Box noch ohne Modellnummer an vorletzter Stelle auf der Liste bei AVM. Wie weit kommt man heute noch mit einer Box die nur ADSL2 Annex B unterstützt, ohne WLAN, ohne Telefoniefunktion?
     

Diese Seite empfehlen