1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sicherheitskopie von DVD´s

Dieses Thema im Forum "Kino, Blu-ray und DVD" wurde erstellt von duddelbacke, 11. März 2005.

  1. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    Anzeige
    Ich möchte von meinen neuen 5 gekauften Original DVD´s eine sicherheitskopie machen.
    Die Filme auf den rechner zu kopieren ist mir nicht möglich ,da Kopierschutz.
    Gibt es dennoch eine möglichkeit oder Programm oder was auch immer um eine Sicherheitskopie zu erstellen??

    Wäre nett wenn man mir da weiter helfen könnte.

    Gruß Duddelbacke
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Sicherheitskopie von DVD´s

    UrhG § 95a Schutz technischer Maßnahmen

    (1) Wirksame technische Maßnahmen zum Schutz eines nach diesem Gesetz geschützten Werkes oder eines anderen nach diesem Gesetz geschützten Schutzgegenstandes dürfen ohne Zustimmung des Rechtsinhabers nicht umgangen werden, soweit dem Handelnden bekannt ist oder den Umständen nach bekannt sein muss, dass die Umgehung erfolgt, um den Zugang zu einem solchen Werk oder Schutzgegenstand oder deren Nutzung zu ermöglichen.

    Quelle: http://bundesrecht.juris.de/bundesrecht/urhg/


    Für Dich ebenfalls interessant: http://www.apostroph.de/
     
  3. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Sicherheitskopie von DVD´s

    Also wenn ich das richtig verstanden habe ,darf ich ohne genehmigung vom Urheber keine Privat Kopie meines EIGENTUMS machen?

    Wenn dem so ist-ist für mich eines klar,die DVD und Filmindustrie würde dann in Zukunft an mir keine Mark(teuro) mehr verdienen.
     
  4. Golphi

    Golphi Gold Member

    Registriert seit:
    25. Februar 2005
    Beiträge:
    1.902
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Technisat
    AW: Sicherheitskopie von DVD´s

    @Gag

    Da laufen noch so prima Rechtsstreitigkeiten, da wird es noch viel zu zitieren geben...:D

    Golphi
     
  5. PapaJoe

    PapaJoe Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Oktober 2002
    Beiträge:
    3.423
    Ort:
    Königs Wusterhausen, Am Funkerberg
    Technisches Equipment:
    Artikel 26
    (1) Handlungen, die geeignet sind und in der Absicht vorgenommen
    wer den, das friedliche Zusammenleben der
    Völker zu stören, insbesondere die Führung eines Angriffskrieges
    vorzubereiten, sind verfassungswidrig. Sie sind
    unter Strafe zu stellen.
    AW: Sicherheitskopie von DVD´s

    Irrtum. Du erwirbst an den Filmen kein Eigentum, sondern nur "die Lizenz"
    zum Ansehen der Filme. :eek:

    Womit ich nicht sagen will, dass ich diesen vom Gesetzgeber geschaffenen
    Zustand gut finde.

    Um womit auch nicht gesagt werden soll, dass es praktisch unmöglich wäre,
    sich von seinen DVDs Sicherheitskopien zu machen. Denn wie ist es im
    Gesetz formuliert: "Wirksame technische Maßnahmen zum Schutz
    eines nach diesem Gesetz geschützten Werkes oder eines anderen
    nach diesem Gesetz geschützten Schutzgegenstandes dürfen ohne
    Zustimmung des Rechtsinhabers nicht umgangen werden..."

    Sobald die Maßnahmen nicht wirklich wirksam sind, ist ja alles wieder erlaubt.
    Das hier zu beschreiben, würde aber den Rahmen dieses Forums "sprengen". ;)
     
  6. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Sicherheitskopie von DVD´s

    Und das wieder bekräftigt mich nochmals in Zukunft keine DVD´s mehr zu kaufen zu den ungeheuren Preisen.
    Außer auf dem Flohmarkt günstig undgebraucht.
    Aber nicht mehr so,daß die Industrie an mir verdienen kann.
     
  7. casper100

    casper100 Wasserfall

    Registriert seit:
    16. September 2004
    Beiträge:
    7.900
    Ort:
    BaWü
    AW: Sicherheitskopie von DVD´s

    Abpropo Forum ! :rolleyes:
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sicherheitskopie von DVD´s

    Solange der Film nicht kopiergeschützt ist ist es auch erlaubt.
    Die Programme sind ja nicht verboten. Pinnacle Instannt Copy lag meinem Brenner auch bei. Damit lassen sich jaauch keine Kopiergeschützten DVDs kopieren genauso wenig mit Shrink.
     
  9. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    N/A
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: Sicherheitskopie von DVD´s

    Also eins musst du mir mal erzählen, du kaufst dir keine DVDs mehr, weil du sie nicht Kopieren darfst? Worfür willst du denn ne Kopie machen, wenn du die DVD gekauft hast ? Ich meine bei normaler behandlung geht eine DVD nicht kaputt. Und wenn mal was kaputt gehen sollte (ich hatte bei einem großen Teil DVDs von Disney "innenring" Risse) dann tauschen se dir die DVDs anstandslos aus !

    So wie du es hier schreibst hört es sich irgendwie seltsam an. Denn du hast der Film Industrie ja einmal Geld in den Rachen geworfen (wie man so schön sagt). Und wozu braucht man dann noch eine Kopie ?
     
  10. n0NAMe

    n0NAMe Platin Member

    Registriert seit:
    9. Dezember 2001
    Beiträge:
    2.141
    Ort:
    Im Heim
    Technisches Equipment:
    Siemens A50 :-D
    AW: Sicherheitskopie von DVD´s

    Meinst du DVD Shrink ? Das umgeht CSS (hab ich jedenfalls von nem Kumpel seiner Freundin, dessen Bruders Cousin ;)) und ist GAAAAAAANZ böse.

    Heise hat da auch ein paar Probleme bekommen ... http://www.heise.de/newsticker/result.xhtml?url=/newsticker/meldung/57152

    Es ging um den folgenden Artikel : http://www.heise.de/newsticker/resu...er/meldung/55297&words=AnyDVD Slysoft SlySoft
    Kleiner Tipp am Rande : Such einfach nach den beiden roten Wörtern. :D

    Gruß

    n0NAMe
     

Diese Seite empfehlen