1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Shutdown Bild austauschen - wie Zugriffsrechte umgehen?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von TheCrazyLexx, 4. Juni 2004.

  1. TheCrazyLexx

    TheCrazyLexx Senior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2003
    Beiträge:
    205
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    möchte gerne das Shutdown Bild unter Neutrino durch meine eigenen pal/raw Dateien ersetzen. Leider hat man im entsprechend Bereich im Flash keine Zugriffsrechte... wie kann ich also das Bild austauschen?

    Habe schon versucht, die Dateien direkt im Snap auszutauschen, nur leider verweigert mir Neutrino dann das Update mit der überarbeiteten crampf. Einen Rat für mich?!

    Tom
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dieser Bereich ist und bleibt nun mal Schreibgeschützt.
    Du kannst nur mit NewTuxbox FlashTools das cramfs bearbeiten.
    Wenn Du die entsprechenden Dateien ausgetauscht hast exportierst Du das cramfs wieder und flashst es wieder auf die Box.
    Gruß Gorcon
     
  3. essu

    essu Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    367
    Ort:
    its.no-enigma.de
    Nunja, so ganz stimmt das nicht, im Yadi-Image ist z.B. das radiomode-logo in den beschreibbaren Bereich verlinkt und es ist vorstellbar dasgleiche mit shutdownlogo und scanlogo zu machen, allerdings wird dann der Platz im /var recht knapp.

    In den jffs2-Images hast du sowoeso die Möglichkeit alle Dateien pder ftp auszutauschen.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Aha, muss ich mal im JtG Image schauen ob dies dort auch funzt.
    Da ist je mehr Platz da es nur eine Oberfläche enthällt.
    Gruß Gorcon
     
  5. essu

    essu Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    367
    Ort:
    its.no-enigma.de
    Wie gross ist denn der Platz im Grabber-Hans-Image? Es ist ja cramfs und es ist nicht unbedingt gesagt, das die jffs2-Partition grösser sein muss
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Naja, aber es fallen schon mal die Settings für Enigma weg.;)
    Wenn ich die jffs2 Partition per expertfunktion auslese ist diese 1,441792 MB groß 690kB sind bei mir belegt. (habe mehre sehr große Plugins drinn ua. Cam-alpha Plugin dadurch drei cam-alphas.
    Also sollte noch genügend Platz sein.
    Gruß Gorcon
     
  7. essu

    essu Senior Member

    Registriert seit:
    14. Mai 2003
    Beiträge:
    367
    Ort:
    its.no-enigma.de
    D.h. der beschreibbare Bereich in den JtG- und Yadi-Images ist exakt gleich gross, man könnte also die jffs2-Partition eines JtG-Images in ein Yadi-Image einspielen und umgekehrt (Achtung! Es ist einmal mtd4 (yadi) und einmal mtd3 (JtG))

    BTW: Ich finde das Format der Logos sehr unhandlich, wünschenswert wäre etwas wie PNG, das würde Platz sparen und leichter bearbeitbar sein...
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    ganz meiner Meinung.
    Gruß Gorcon

    PS: Mit Photo Ipplus lässt es sich allerdings bearbeiten aber dennoch recht umständlich.:rolleyes:
     

Diese Seite empfehlen