1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

show-wiev

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dmx, 22. April 2003.

  1. dmx

    dmx Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    berlin
    Anzeige
    ich wollt mal letztens per show-wiev ein film aufnehmen aber der v-recorder reagierte gar nicht.der hat gar nix aufgenommen,der hat nicht mal gestartet um den film aufzunehmen. wüt wüt ich hab sat receiver mit Tv zusammen und von receiver geht ein scart kabel an V-recorder,kann es sein dass ich den v-recorder nur mit TV anschliessen soll oder?? durchein wüt
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Hallo, dmx
    Du meinst sicher Show View? Hast du denn sowohl den Video als auch die Box programmiert? Vielleicht bist du auch dem Denkfehler erlegen, SV mit VPS zu verwechseln. VPS ist eine Programmierhilfe, die momentan ausschließlich bei den ÖRAs, sat.1 und RTL II angeboten wird, die dafüt sorgt, daß eine Aufnahne erst dann beginnt, wenn vom Programm der Schaltimpuls gesendet wird. Leider funzt es mit DVB NICHT. SV ist lediglich eine Vereinfachung der Programmierung und hat rein gar nix mit VPS zu tun.
    In der Regel haben Digitalempfänger 2 SCART-Buchsen, die eine für den TV, die andere für einen Video. Und da begehen Anfänger auch immer wieder den Fehler, den Video auf einen Programmplatz zu programmieren. Der Video MUSS aber auf AV in(oder wie auch immer die SCART-Buchse bezeichnet ist) eingestellt werden. Bei manchen Videos ist das etwas vertrackt, sie können nur mit Mühen eine Aufnahme von der SCART-Buchse annehmen, andere wieder können von allen Buchsen aufnehmen(und auch darauf programmiert werden).
    Und noch was: Wie schließe ich einen Videorecorder und einen Digitalreceiver an? Ganz einfach, sollte der TV nur eine SCART-Buchse haben, dann kommt an die der Receiver und an die 2. Buchse am Receiver kommt der Video. Bei Wiedergabe vom Video kann der Receiver in Stand-by bleiben, das Signal wird durchgeschleift(steht in der Bedienungsanleitung des Receivers).
    Gruß, Reinhold

    <small>[ 22. April 2003, 22:14: Beitrag editiert von: Reinhold Heeg ]</small>
     
  3. mosc

    mosc Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2002
    Beiträge:
    426
    Ort:
    M
    also ich habe mit SV die erfahrung machen müssen, dass es einfach nicht funktioniert.(terrestrisch) Vorallendingen die Privatsender senden gar keine oder falsche Steuersignale, damit die Sendung nicht aufgenommen wird und somit auch die Werbung nicht überspult werden kann. Klingt halbwegs plausibel diese Erklärung, oder?
    Außerdem wird bei SAT kein Showview übertragen entt&aum
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Nachtrag@mosc: SV ist kein VPS! Lies meinen Eintrag!
     
  5. dmx

    dmx Neuling

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    2
    Ort:
    berlin
    @Reinhold Heeg ich wollte über kabel den film gladiator aufnehmen,also nicht über satellit,ich meinte damit dass 3 geräte zusammen angeschlossen sind
    TV mit sat receiver angeschlossen und den receiver hab mit scart kabel an v-recorder angeschlossen.ich hab die show view zahlen eingegeben aber der video hat nicht mal gestartet um den film aufzunehmen.
    ich galube ich muss receiver ausschalten und den v-recorder direkt mit TV verbinden.vielleicht gehts dann.der receiver stört einfach er lässt nix aufnehmen,und noch was über AV funkt.. sat nicht die kabel kanäle
     
  6. nevers

    nevers Gold Member

    Registriert seit:
    2. Mai 2002
    Beiträge:
    1.360
    Ort:
    Germany
    btw Show-View: Kann mir jemand den Algorithmus sagen, nachdem diese Zahlen berechnet werden?
     
  7. Padawan

    Padawan Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2001
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Coruscant
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    @dmx: jetzt versteh ich gor nix mehr. Du hast Kabel, wolltest aber über Sat-Receiver aufnehmen? Du hast also Kabelanschluß UND Sat? Versteh ich das richtig? Welche Geräte sich da gegenseitig stören sollen, kann ich nicht sagen, kenn ja deine Geräte nicht. Bei mir funzt alles hervorragend, es sind noch´n Paar mehr Geräte am TV angeschlossen.
    Alsoooo, nochmal. Bei Programmierung am besten SV und VPS weglassen. SV ist kein SIGNAL, wie fälschlich immer angenommen wird, sondern nur eine Programmierhilfe. Und wie ich schon schrieb, genügt es nicht, nur den Video zu programmieren, die Box MUSS auch programmiert werden. Ist umständlich, aber muß halt. Einfacher wär´s, wenn die Box den Video steuern könnte, aber das haben die wenigsten Boxen eingebaut und wenn, dann funzt es nur bei Geräten gleicher Hersteller. Ja, und VPS gibt´s nicht in der digitalen Welt. Nützt also nix, darauf zu vertrauen.
    Und wenn ein Video trotz Programmierung NICHT anspringt, ist anscheinend eine Macke vom Video. Ich würde mal zum TV-Video-Doc mit ihm gehen und ihn checken lassen.
    Gruß, Reinhold
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    @Reinhold,
    es gibt jede Menge VCR, die bei aktiver VPS-Programmierung auf das VPS-Signal warten, auch wenn keins gesendet wird. Dann erfolgt auch keine Aufnahme.
    Bei Programmierung zur Aufnahme von einem Digitalreceiver muß also die VPS-Steuerung ausgeschaltet werden.
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    Schrieb ich das nicht? VPS AUS, SV erst gar nicht nutzen, sondern viel besser mit der Hand die Daten eingeben, wann was wo aufgenommen werden soll.
    Und hört bitte endlich mit VPS auf. Die Frage ging um SV, NICHT um VPS.
    @dmx: wie sieht denn die Verkabelung aus? Ist denn der Video auch an der Kabeldose mit einem Koax-Kabel angeschlossen? Und ist der Receiver auch mit einem Koax-Kabel eingeschleift? Falls ja, kann es sein, daß sich die beiden(Video und Receiver) auf dieser Ebene stören. Nimm mal den Receiver aus dieser Leitung heraus. Wie mit AV-Kabeln verbunden wird, schrieb ich ja schon.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen