1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sharp und Pioneer vereinbaren LCD-Kooperation

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. September 2007.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.231
    Anzeige
    Tokio - Die japanischen Elektronikkonzerne Sharp und Pioneer wollen künftig zusammenarbeiten und mit einer Kapitalallianz ihre Wettbewerbsposition stärken.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sharp und Pioneer vereinbaren LCD-Kooperation

    Wenn sie es schaffen, von beiden Marken die Spezialitäten harmonisch in den neuen Geräten zusammenzufügen, gibts sicher super Geräte.
     
  3. Akira2x

    Akira2x Junior Member

    Registriert seit:
    21. Februar 2003
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Zürich
    AW: Sharp und Pioneer vereinbaren LCD-Kooperation

    Ich wäre für Pioneer-Technik zum Sharp Preis. ;)
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: Sharp und Pioneer vereinbaren LCD-Kooperation

    Pioneer kommt aus dem Plasma-Lager und Sharp aus dem LCD-Lager. Meines Wissens bieten beide Hersteller bisher nur die von ihnen präferierte Technologie an. Dadurch, dass es sich technisch gesehen um zwei völlig verschiedene Technologien handelt, wird die Wahl weiterhin LCD oder Plasma lauten. Dennoch glaube ich, dass sich die Vorteile beider Systeme durch eine Kooperation durchaus ergänzen können. Eine "technische Verschmelzung" beider Technologien ist selbstverständlich nicht möglich. Aber wenn man ein gutes Panel mit einer sehr guten Elektronik und einer ordentlichen Software ordentlich zusammenfügt, kann ein Gerät in der Summe seiner Möglichkeiten sicher ganz oben mitspielen.
     

Diese Seite empfehlen