1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SHARP TV mit Länderversion?

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von sharping, 19. Oktober 2015.

Schlagworte:
  1. sharping

    sharping Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Bei Real hat das SHARP Sortiment das bisherige Vielfalt-Angebot von Toshiba abgelöst.
    Ich habe mich für SHARP interessiert, da da relativ viel Ausstattung dran ist.
    Nur TimeShift/PVR fehlt mir.
    Beispielsweise an diesem Modell: LC-32CFE5100E

    Auf der Sharp Web-Site finde ich nur das englische Datenblatt:
    www.sharp.eu/av/datasheet/lc-32cfe5100e/

    die deutsche Version im Real Online-Shop:
    onlineshop.real.de/realmediaweb/products/000_099/010/011/0113334_001_001_productDataSheet.pdf

    Beiden gleich ist die Typenbezeichnung LC-32CFE5100E.
    Unterschiedlich ist aber, daß die deutsche Beschreibung und auch das im Verkauf befindliche Modell keine PVR-Funktion haben - im englischen ist sie aber 2x genannt.


    Bedeutet das "E" am Ende "Europa-Version" und meint die abgespeckte Hardware (Software?) ? Ich habe irgendwo auch was von lizenzrechtlichen Dingen beim Entschlüsselngs-/Aufnahme-Verfahren gelesen.
    Dann finde ich es aber doof von Sharp, die Typenbezeichnung exakt gleich zu belassen.

    Falls es nur ein Software-Unterschied ist, könnte man dann ein Update irgendwoher beziehen?
    Oder kann man den Fernseher einschließlich Aufnahmefunktion im Ausland kaufen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2015
  2. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SHARP TV mit Länderversion?

    In Deutschland werden für die PVR-Modelle gesonderte Abgaben erhoben, genau wie für Kopierer, CD-Brenner, ...


    Das umgehen die Hersteller, in dem bei deutschen Modellen die PVR-Funktion deaktiviert wird.


    Oftmals, aber nicht immer, hilft es, eine ausländische Firmware (beispielsweise die österreichische) zu flashen.


    Meines Wissens sind diese Sharp-Teile bei Real sowieso VESTEL, also nahezu baugleich mit Telefunken, OK-Line, etc. Ohne aktuelle Zugangsdaten für deren FTP-Server wird es also schwierig, an die Firmware zu kommen (ich hab sie leider auch nicht).


    Die Displays sind extrem blickwinkelabhängig, das wollte ich noch anmerken. Seitlich verblasst es recht schnell.


    Wolfgang
     
  3. sharping

    sharping Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Also, bisher habe ich noch keine Antwort auf die Versionsfrage erhalten. Inzwischen 2 Mails an den Sharp-Kundenservice blieben unbeantwortet. Dafür hatte ich Gelegenheit festzustellen, daß 2x8W-Lautsprecher doch eher wie Büchsen-Radio klingen. Man muß also den Ton aufbereiten (Stereo-Anlage, Sound-Bar). Mit dem Blickwinkel zum Display konnte ich allerdings kein Problem feststellen. Das Bild ist auch steil von der Seite noch brauchbar zu erkennen.
     

Diese Seite empfehlen