1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sharp streicht 10 996 Stellen und verkauft Unternehmensteile

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.647
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Elektronik-Riese Sharp peilt umfassende Restrukturierungsmaßnahmen an, um wieder in die schwarzen Zahlen zu kommen. Insgesamt sollen 10 996 Stellen gestrichen und mehrere Produktionsstädten verkauft werden.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    277
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    AW: Sharp streicht 10 996 Stellen und verkauft Unternehmensteile

    Die Japaner gehen alle den Bach herunter.
    Übrig bleiben mittelfristig nur Samsung, LG und die Chinesen.
    Schade schade
     
  3. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Sharp streicht 10 996 Stellen und verkauft Unternehmensteile

    Derzeit ist SHARP "im Plan". Man hat ja schon vor zwei Jahren angekündigt, aus dem "kleinen" Consumerdisplay Bereich auszusteigen und sich auf die Kernkompetenz 50" Aufwärts im Consumer- und Profidiaplybereich zu konzentrieren. Das wird nun konsequent und nach angekündigtem Zeitplan umgesetzt. Gibts schon einen Thread zu.
     

Diese Seite empfehlen