1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SHARP stellt ersten UHDTV-Fernseher vor: 16fache HDTV-Auflösung

Dieses Thema im Forum "HDTV, Ultra HD, 4K, 3D & Digital Video" wurde erstellt von teucom, 20. Mai 2011.

  1. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    Anzeige
    SHARP stellt ersten "Wohnzimmer"-Super-HiVision-Fernseher vor: 16fache HDTV-Auflösung

    Dem Labor entstiegen: Heute stellten Japans Öffentliche TV-Anstalt NHK und SHARP gemeinsam Muster des ersten "Wohnzimmertauglichen" ;) Super-HDTV-Fernsehers vor. Super-Hi-Vision hat die 16fache Auflösung des herkömmlichen Full-HD Formats. Die Paneltechnologie ist inzwischen so weit entwickelt worden, dass bei einer Massenproduktion bereits jetzt Gerätepreise um 20.000 Euro (ähnlich den ersten Full-HD-Fernsehern bei Markteinführung) realisierbar wären.

    Die ersten 85"-Geräte mit 33 Megapixel LCD-Display können u.a. in der Ausstellung der NHK Science & Technical Research Laboratories in Tokyo in Augenschein genommen werden, in Tokyo vom 26. bis 29. Mai.

    NHK rechnet nach eigenen Angaben mit Ausstrahlungen in Super-Hi-Vision in etwa 9 Jahren. Erste Content-Player zu Consumer-Preisen werden in etwa 4 Jahren erwartet.

    Wer es sich anschauen möchte: Wird derzeit in den NHK News und in Magazinsendungen auf NHK World TV präsentiert. Faszinierend, wenn der Kameramann in das Bild des Super-HV Fernsehers zoomt... :)

    Quelle inkl. Video
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Mai 2011
  2. aladar

    aladar Board Ikone

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    3.804
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SHARP stellt ersten "Wohnzimmer"-Super-HiVision-Fernseher vor: 16fache HDTV-Auflö

    Stellt sich nur die Frage, was schaut man darauf an? Blu-ray hochskaliert? :p
     
  3. Stephan66

    Stephan66 Silber Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    EDISION miniplus highspeed, d-Box2 (Kabel), Pace PSR900plus (analog), Sharp LC-32 X20E, PS3
    AW: SHARP stellt ersten "Wohnzimmer"-Super-HiVision-Fernseher vor: 16fache HDTV-Auflö

    Das ist doch klar, die alten VHS-Videos und die digitalen Privatsender von Kabel Deutschland. :D:D

    Gruß Stephan
     

Diese Seite empfehlen