1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sharp LC-60LE652E - Internet mit externer Tastatur?

Dieses Thema im Forum "iDTV - Fernseher mit eingebautem Digital-TV-Tuner" wurde erstellt von Burgenland, 6. September 2015.

  1. Burgenland

    Burgenland Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Anzeige
    Hallo,


    ich hab mal wieder eine Frage zu meinem SHARP LC-60LE652E, und zwar: Kann ich diesen bei Verwendung des Internets(LAN oder WLAN, beides möglich) mit einer externen Tastatur steuern oder geht Internet nur über die TV-Fernbedienung? Wenn externe Tastatur(und Maus) doch möglich, dann bitte um Info, w i e das geht bzw. was ich dazu brauche. Habe in der Bed.Anl. zu diesem Thema nichts gefunden-oder ich habe die Bed.Anl. nicht verstanden....!


    Vielen Dank vom User Burgenland für Info!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sharp LC-60LE652E - Internet mit externer Tastatur?

    Wenn Du im Browser einen Pfeil siehst dann kann man davon ausgehen das dieser sich auch per Maus bedienen lässt. Probiers einfach mit einer Funktastatur/Maus aus.
     
  3. Burgenland

    Burgenland Junior Member

    Registriert seit:
    4. September 2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Sharp LC-60LE652E - Internet mit externer Tastatur?

    Nach Deinem Hinweis auf die Funktastatur/Maus habe ich mich erinnert, darüber doch etwas in der Bed.Anl. gelesen zu haben und siehe da, auf Seite 40 habe ich folgendes gefunden: AQUOS NET+ verwendet alphanumerische Zeichen für einige Dienste, die über die Zifferntasten der Fernbedienung eingegeben werden können, ähnlich wie bei Mobiltelefonen. Um diese Aufgabe zu erleichtern, kann für den LE650 eine externe USB-Tastatur (USB über Kabel, USB drahtlos oder USB über Bluetooth) angeschlossen werden, die nur innerhalb von AQUOS NET+ funktioniert.




    Nochmals DANKE für Deinen Hinweis und für andere User gleich der Hinweis, wie was geht.....


    P.S.: Nach einem Selbstversuch heute mit negativem Ausgang - externe Funktastatur/Maus wurde von meinem LE652E nicht erkannt - habe ich die SHARP-Hotline kontaktiert und musste zur Kenntnis nehmen, dass AQUOS NET+ beim LE652E n u r mit der TV-FB funktioniert!! Eine externe Tastatur kann nur bei dem in der Bedienungsanleitung explizit genannten Modell LE650 verwendet werden und nicht, wie von mir irrtümlicherweise angenommen, von den Modellen "LE650 und höher". Fazit: Der LE652E kann mit einer externen Tastatur n i c h t kommunizieren!! Leider....
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2015

Diese Seite empfehlen