1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sharp Aquos LC-30AD1E noch nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Holder, 3. September 2017.

  1. Holder

    Holder Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe einen Sharp Aquos LC-30AD1E geschenkt bekommen. Leider kann ich nicht herausfinden, welche Antenne oder welche SAT-Schüssel angeschlossen werden muss und ob es diese noch gibt. Angeblich fuktioniert es auch für digitale Programme, nur welche?
    Funktioniert dieser Fernseher noch oder hat jemand einen Tip, wie ich das Gerät zum Fernsehen nutzen kann?
    viele Grüße
    Holger
     
  2. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    6.134
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Eingebauter Tuner nur für DVB-T nicht DVB-T2, ist das in deiner Region noch empfangbar ?
    Bis 2019 wird DVB-T in ganz Deutschland abgeschaltet.
    Ansonsten nur als Monitor für alte Receiver oder Player mit Scart- oder AV-Ausgang verwendbar.
     
  3. Holder

    Holder Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Wir wohnen in Ostfriesland, da ist vermutlich weder DVB-T noch DVB-T2 empfangbar. Ist eine SAT-Schüssel ev. eine Möglichkeit?
     
  4. seifuser

    seifuser Institution

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    18.465
    Zustimmungen:
    6.134
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Sky All In Q Netflix 4K
    HD+, ORF, PlusAustria
    Hotbird: SRF
    UHD: - VU+ Ultimo 4K
    - VU+ Solo 4K
    - VU+ Uno 4K
    - Sky Q, Fire 4K
    - LG 49UF8509
    HD: - VU+ Duo2, Solo2
    - VU+ Ultimo, Uno, Solo
    - Panasonic TX-L37ETW5
    - Panasonic Viera TX-47
    - LG 42 und 47LA6608
    Internet: 50.000 Flat
    Prime Video, DAZN
    Nein der TV hat weder Kabel- noch Satempfänger eingebaut.
     
  5. Holder

    Holder Neuling

    Registriert seit:
    3. September 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  6. Frederik1

    Frederik1 Junior Member

    Registriert seit:
    6. März 2015
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    89
    Punkte für Erfolge:
    38

Diese Seite empfehlen