1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sharp Aquos flackert nach 30 min. Betrieb

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Sven7575, 28. September 2014.

  1. Sven7575

    Sven7575 Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo TV-Experten,

    ich besitze einen Sharp Aquos LC-46LE822E.Jetzt, nach 4 Jahren,habe ich folgendes Problem:
    Der Fernseher läuft ca. 30 min völlig normal fängt dann aber zu flackern/flimmern an, also wenn er warm ist.
    Im Eco-Modus "Standard" oder "verbessert" ist das flackern dann sehr stark. Wenn ich den Eco-Modus
    auf "Aus" stelle ist das flackern sehr viel schwächer. Beim Bildmodi "dynamisch konstant" ist das flackern nicht zu sehen (der Kontrast ist in dieser Einstellung extrem hoch)
    Da die Garantie abgelaufen ist, "bietet" mir Sharp an, dass ein Techniker der Firma Profektis sich das Gerät anschaut
    und es entweder für 236,81€+Mwst. reparariert, oder wenn er es nicht reparieren kann (z.B.Panel usw.), ich 98€ für Anfahrt etc. bezahlen soll.
    Was ich nicht verstehe: Sharp kann telefonisch die Ursache des Flackerns überhaupt nicht eingrenzen, aber mir einen Preis für die Reperatur nennen.
    Weiß Sharp doch schon wo das Problem liegt oder wechselt der Techniker immer dasselbe Teil und schaut dann ob der Fernseher wieder läuft?
    Deshalb frage ich euch Experten woran es liegen könnte, dass der Fernseher flackert wenn er warm geworden ist.Es würde mir sehr helfen,
    wenn jemand die Ursache (Inverter-Modul,Netzteil,Panel,Hintergrundbeleuchtung etc.) eingrenzen könnte.

    Danke im Voraus für eure Antworten
    Sven
     
  2. Sven7575

    Sven7575 Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sharp Aquos flackert nach 30 min. Betrieb

    Habe mir den Schaltplan besorgt und alle Elkos mit der Föhnmethode getestet, bin aber nicht fündig geworden.

    Das Flackern ist nicht zu sehen:
    -in den ersten 30 min. nach dem Einsschalten
    -wenn Eco-Modus auf "Aus" ist und der Kontrast erhöht ist
    -im Menü-Modus des Fernsehers

    Deutest dies nicht auf ein Fehler der Hintergrundbeleuchtung oder deren Ansteuerung hin?
    Für Anregungen und Tipps wäre ich sehr dankbar.
    Sven
     
  3. Sven7575

    Sven7575 Neuling

    Registriert seit:
    28. September 2014
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Sharp Aquos flackert nach 30 min. Betrieb

    Vielen Dank für eure Hilfe und eure zahlreichen Antworten! super Forum!
    Hier wird einem wohl erst geholfen, wenn man 5000 Beiträge verfasst hat.
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.847
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Sharp Aquos flackert nach 30 min. Betrieb

    Vielleicht hat ja hier keiner genau dieses Gerät!
     
  5. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.836
    Zustimmungen:
    76
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Sharp Aquos flackert nach 30 min. Betrieb

    Mal ganz abgesehen davon das evtl. niemand das Gerät zuhause hat und selbst dann auch nicht zwingend mit dem Fehler konfrontiert worden ist da das Gerät noch fehlerfrei funktioniert ... Otto Normalverbraucher, ein Laie, hat im Inneren von Geräten der Unterhaltungselektronik nichts verloren!
     

Diese Seite empfehlen