1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Gregu, 21. Oktober 2005.

  1. Gregu

    Gregu Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo.

    Lese schon seit längerem hier mit und ich habe hier schon des öfteren Hilfe für meine Probleme gefunden. Nun jedoch mal eine Frage, auf die ich keine Antwort gefunden habe.

    Ist es möglich mit der DBOX/Neutrino den SFI Service von TechniSat zu nutzen (plugin oder ähnliches)? Da etliche Sender, die kein EPG ausstrahlen ja über den SFI-Service abgedeckt wären?!

    Danke für eure Hilfe

    Gregu
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

    Das ist leider nicht möglich (aus Lizenzrechtlichen Gründen).

    Gruß Gorcon
     
  3. Gregu

    Gregu Neuling

    Registriert seit:
    22. September 2005
    Beiträge:
    15
    AW: SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

    Danke für die Antwort!
    Habe so etwas schon befürchtet
     
  4. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

    Was allerdings eventuell zu realisieren wäre: Nextview EPG auf der Dbox2. Ich bin zur Zeit ein wenig am tüfteln, um herauszufinden ob die Hardware der Dbox2 den Anforderungen gewachsen ist. Rein theoretisch sollte es allerdings schon funktionieren.

    Besonders hier im Netz der KabelBW ist das interessant, da so u.a. EPG für ORF und SFDRS (und natürlich die französischen Sender) realisierbar ist.

    Wer mehr über Nextview wissen möchte: http://nxtvepg.sourceforge.net/
     
  5. grtweb.de.ms

    grtweb.de.ms Board Ikone

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    3.091
    Ort:
    Dreieich
    AW: SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

    Ab wann wird nextview da sein?
     
  6. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

    Kaum reicht man den kleinen Finger... :rolleyes:
     
  7. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

    Warum verkauft Technisat eigentlich keine SFI Lizenzen? Glauben die dass ihre eigenen Receiver so schlecht sind, dass die sich nur durch SFI verkaufen lassen?
    Gruß
    emtewe
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

    Selbst wenn sie die Lizenzen verkaufen würden, würde es auf der D-Box niemals offiziell SFI geben. (wie wollte man sicherstellen das die Lizenz nicht auf anderen Boxen genutzt wird?!)

    Gruß Gorcon
     
  9. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

    Ich dachte auch mehr daran dass die Hersteller von Receivern eine Lizenz erwerben, um ein bestimmtes Produkt mit SFI auszustatten, so dass dann generell alle Boxen einer Serie damit ausgestattet sind.
     
  10. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.395
    Ort:
    Pforzheim / BW
    AW: SFI-Nutzung mit DBOX 2 möglich?

    Naja, von der Implementierungsseite wäre selbst SFI kein Problem, da die Daten unverschlüsselt gesendet werden. Für VDR z.B. gibts auch schon ein Plugin, das SFI empfangen kann: http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/Infosatepg

    Achja, noch nebenbei: Weiss jemand zufällig wo genau (bzw. ob überhaupt) im Kabel SFI-Daten zu finden sind? Ich würd mir auch die mal ganz gern ansehen ...
     

Diese Seite empfehlen