1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SFI lädt nicht mehr automatisch !!

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Andili, 5. Juli 2004.

  1. Andili

    Andili Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Wadern
    Anzeige
    Hallo
    habe eine DIGI Box Beta 2 (seit ca. 4 Monaten) - seit ein paar Wochen habe ich Probleme mit SFI -bei sehr sehr vielen Sendern steht hier "keine Daten vorhanden" mal mehr - mal weniger. Bei anderen sindnur die nächsten 2 Sendungen abzufragen. Nur wenn ich es manuel den SFI neustarte geht es wieder - ist aber keine Option weil es zu lange dauert.An den Einstellungen ist alles wie bisher - SFI natürlich auf auto.Update eingestellt. Hab schon alles porbiert - Stecker ziehen im Stand by für ein paar Sekunden oder auch die Aktualisierungszeit im SFI-Menue geändert. Er lädt einfach nicht mehr automatisch. Immer Lücken - an manchen Tagen fast die ganze Programmliste keine Vorschau. Was kann man tun ? Danke f. Feedback
    P.S. in den Systemeinstellungen (Abfrage im Menu) steht unter dem Punkt SFI-Akutalisierung immer nur das Datum und die Uhrzeit der letzten manuellen Aktualisierung -

     
  2. Matthias K.

    Matthias K. Gold Member

    Registriert seit:
    10. September 2003
    Beiträge:
    1.441
    Ort:
    Velbert
    AW: SFI lädt nicht mehr automatisch !!

    Sind irgendwelche Timer Programmiert ?

    Bei mir funkte einmal der Timerbug dazwischen, der leider auch noch in der neuen Version steckt.

    Durch ein manuelles verändern der SFI-Zeit hat es funktioniert.
    Die Updatezeit sollte min. eine halbe Stunde von einem Timerbeginn oder Timerende entfernt sein und gleichzeitig sollte kein Konflikt angezeigt werden, beim Festlegen der SFI-Updatezeit.
     
  3. phenomenon

    phenomenon Junior Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2004
    Beiträge:
    99
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: SFI lädt nicht mehr automatisch !!

    Hallo Andili.
    Hast du mal probiert die Beta2 zu flashen?
    (Stecker ziehen und beim Reinstecken die Standbytaste gedrückt halten bis FLAS kommt)
    Das wirkt manchmal Wunder...
    Gruß phenomenon
     
  4. Andili

    Andili Junior Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    95
    Ort:
    Wadern
    AW: SFI lädt nicht mehr automatisch !!

    Timer sind keine programmiert - aber den Flash habe ich noch nicht

    probiert. Werde ich dann machen.

    Leider ist dann auch meine Favoritenliste wieder gelöscht - naja werde ich
    aber verschmerzen.

    Aber Hauptsache der SFI lädt wieder.
     
  5. moe99

    moe99 Silber Member

    Registriert seit:
    30. März 2002
    Beiträge:
    786
    Ort:
    Rostock
    AW: SFI lädt nicht mehr automatisch !!

    Eventuell sind die Zeiten fuer Softwareupdate und Laden des SFI
    Identisch. So war es jedenfalls bei meiner Digital PK und der SFI
    wurde nicht mehr automatisch geladen.
     
  6. gerry_sc

    gerry_sc Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2004
    Beiträge:
    1
    AW: SFI lädt nicht mehr automatisch !!

    :eek: Hi allerseits

    habe eine DIGIT C ( Österreich mit Cryptoworks)
    und ich habe exakt dsakt das gleiche Problem. Seit einigen Wochen schon gibts kein automatisches SFI. Hab schon zigmal die Einstellungen (Serrvice page etc.) gecheckt. Aber auch wenn ich händisch den Download aktiviere, braucht er zig Minuten sagt dann OK und wenn ich die SFI Taste drücke >> "keine Information verfügbar) , erst wenn ich auf das jeweilige Programm gehen, sehe ich dann die aktuellen Sendungen.

    any ideas ??
    mit dem Programmeditor XV (ß2) komme ich auch nicht an die Listen, Fehlermeldung nach dem 9-en Datensatz.

    und von Technisat dauert die Antwort auf ein Mail ja Monate !!

    Gruß und Frust aus Wien

    Gerry
     
  7. Ralle2000

    Ralle2000 Senior Member

    Registriert seit:
    20. September 2002
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Dresden
    AW: SFI lädt nicht mehr automatisch !!

    Hab das gleiche Problem immer mal aller 2-3 Monate. Meistens hilft es, wenn die Aktualisierungszeit geändert wird. Wenns wirklich nicht geht einen Flash-Reset machen, dann funktionierts wieder.
     
  8. sneefy

    sneefy Neuling

    Registriert seit:
    16. Juli 2004
    Beiträge:
    2
    AW: SFI lädt nicht mehr automatisch !!



    Hallo liebe Leser/innen!
    Ich hatte genau das gleiche Problem und herausgefunden, dass es bei mir an folgendem Problem lag:
    Immer wenn ich mit dem Programmlisteneditor TechniPort XV (Vers. Beta-2 ) die Programmliste vom Laptop in den Receiver geladen habe, gab es anschließend scheinbar einen Timerkonflikt zwischen Software- und SFI-Aktualisierung. Dieses Problem ließ sich dann auch nicht wieder beheben, außer durch zurücksetzen in den Auslieferungszustand.
    Darüber hinaus hatte ich auch noch Probleme, den Videotext einiger Sender (z.B. n-tv)
    am Fernseher darzustellen sowie einige andere Kleinigkeiten mehr. Bei einem Vergleich mit einem Gerät von Medion (ALDI) gab es diese Probleme bei sonst identischer Konfiguration jedoch nicht! Der Service von TechniSat war unbefriedigend, wenn man überhaupt von Service reden kann. Da auch nach dem Einsenden des Geräts das Problem von TechniSat nicht behoben worden war (wie denn auch, wenn es sich ja eigentlich "nur" um einen Software- und nicht um einen Gerätefehler handelt!), habe ich letztendlich das Gerät zurückgegeben und mir das Geld erstatten lassen. Mein Fazit: TechniSat baut vielleicht keine schlechten Geräte, versteht aber scheinbar nichts von Software und Kundendienst! Ich sehe mich zur Zeit nach einem anderen Gerät um und habe leider noch keine Ahnung, was man kaufen kann - vielleicht hat ja ALDI bald wieder einen Receiver im Angebot?
     

Diese Seite empfehlen