1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SFI Kanal im Kabel?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von reditalian, 10. Juni 2012.

  1. reditalian

    reditalian Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    2x Digicorder HD K2, Hydrabox mit 3 Clients für D02
    Anzeige
    Hallo Leute,
    nach der heutigen Meldung auf DF baut Technisat angeblich seinen EPG Dienst aus. Schön, aber nun hab ich gar keinen SFI Kanal mehr. Standardmässig haben meine HD K2 immer arte als SFI Kanal eingestellt und das Vorhandensein eines SFI Kanals auch bestätigt. Heute nicht mehr. Bei arte zeigen sie mir nur "Kein SFI Kanal vorhanden". Aha, hab ich was verpasst? Sind vielleicht wieder mal die Flachzangen von KD verantwortlich, die ja bekanntlich so einiges blockieren, was nicht in ihre Geschäftsmodel passt? Wo isser denn jetzt, der SFI Kanal? Wahrscheinlich isser jetzt garnicht mehr da und kommt auch nicht wieder.
     
  2. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.221
    Zustimmungen:
    197
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR400, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    Sat.1 sollte der Sender sein. Schau mal in der Anleitung des Receivers. Ich bin mir aber nicht sicher.

    Edit: Laut Anleitung erfährt man den SFI-Kanal beim Fachhändler oder direkt bei Technisat. Du müsstest demzufolge bei Technisat anrufen. Die KNBs wollen halt nur ihre eigenen, zertifizierten Receiver haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. Juni 2012
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.936
    Zustimmungen:
    5.563
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SFI Kanal im Kabel?

    Der SFI ist auf eine andere Frequenz verlegt wurden die in den meisten Fällen nicht im Kabel zu empfangen ist.
    Ist bei mir schon mehrere Wochen so.
    Nachts werden auf der SFI-Oberfläche die normalen senderseitigen Daten geladen.

    Auf Sat.1 ist im Kabel kein SFI, weil die Privaten dort sep. gepackt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2012
  4. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.936
    Zustimmungen:
    5.563
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SFI Kanal im Kabel?

    Momentan wird das Problem ja im Forum in mehreren Stellen diskutiert.
    Es ist also in der Tat ein Problem das es den SFI im Kabel nicht mehr gibt.
    Momentan wird dieser Kanal auf dem zweiten WDR-Transponder (WDR Achen-TP) übertragen der ja nun mal nicht im Kabel existiert i.d.R.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SFI Kanal im Kabel?

    Hmm..wie anders gepackt? Was ist bei denen die SAT Direktabnahme ohne Grundverschlüsselung haben? Dann müsste es doch bei mir klappen?
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.936
    Zustimmungen:
    5.563
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SFI Kanal im Kabel?

    Ich wüsste von Sat.1 nichts.

    TC, KabelD und Co. muxxen sich ja ihre Pakete selbst oder lassen vom KabelKiosk muxxen. Da dürfte also auf keinen Fall der SFI drauf sein.

    Ich denke wir müssen mit den normalen EPG-Daten leben die nur auf der SFI-Oberfläche dargestellt werden. Teils sind ja die normalen EPG-Daten umfangreicher als die SFI-Daten.
    Die Öffentlich-Rechtlichen lassen da nichts zu Wünschen übrig.
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SFI Kanal im Kabel?

    dann probier ich mal SAT1 heut abend.
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.936
    Zustimmungen:
    5.563
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SFI Kanal im Kabel?

    Ich glaubs nicht... Eigentlich sind ja der SFI und Pro7/Sat.1, RTL wie Feuer und Wasser. ;)
     
  9. hans kloss

    hans kloss Gold Member

    Registriert seit:
    13. Januar 2003
    Beiträge:
    1.499
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiCorder HD K2 (160 GB);
    LoveFilm Flat
    Sky Welt+BuLi HD, I12 Karte
    Sony KDL-40 W 5500
    Sony BDP S 490
    UM 2Play PLUS 50
    AW: SFI Kanal im Kabel?

    Hallo,
    ich glaube aber nicht, dass es ein Nachteil ist, dass der SFi kanal im Kabel momentan nicht angeboten wird. Der Receiver holt sich die nötigen Daten von den Sendern selbst und vor allem die Aktualisierung in der Nacht dauert Ca. 2 bis 5 min. Zuvor hats mind. 30 min. oder länger gedauert....Der Receiver läuft eben nich mer unnötig....
     
  10. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.936
    Zustimmungen:
    5.563
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: SFI Kanal im Kabel?

    Einen Nachteil habe ich auch noch nicht feststellen können.
    Alle Sender sind mit EPG in der bekannten Benutzeroberfläche da und in den Standby fährt er schneller runter.
     

Diese Seite empfehlen