1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SexTV Aufschaltung?

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Malte22, 31. August 2002.

  1. Malte22

    Malte22 Junior Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Braunschweig
    Anzeige
    Im letzten Jahr wurde doch mal über die baldige Aufschaltung von SexTV via Satellit diskutiert. Der erste in Deutschland legal abonnierbare Hardcoresender. Was ist aus den Plänen geworden?
     
  2. TriaxMan

    TriaxMan Silber Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2002
    Beiträge:
    747
    Ort:
    Germany
    NIX! Die deutschen Behörden sind zu verkrampft!!! entt&aum
     
  3. Dark-Sider

    Dark-Sider Senior Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    BY
    Hi,

    es gibt also doch noch Leute ausser mir die sich über den Sender informieren...

    auf der homepage www.sextvonline.de steht ja seit Juli, dass sie am ersten Juli 2002 senden wollen. Sogar mit Satelliten. O-Ton: "Wir senden unser Programm für Erwachsene ab 01.Juli 2002 via ASTRA 2c auf Transponder 57 täglich von 20:00 Uhr bis 6:00 Uhr. Demnächst finden Sie hier eine Programmvorschau." Evtl kann das ja mal einer checken was auf dem Transponder grad so läuft...

    Der Vertriebsweg von SEXTV sollte ja aus Holland erfolgen. Und das kann in D nicht verboten werden. In den Mediamärkten werden halt receiver mit Smartcards verkauft (sexbox) und diese bei Anruf freigeschaltet.

    Das Problem von Premiere ist ja bis jetzt der Firmensitz in Deutschland. Da Porno aus Deutschland nicht gesendet werden dürfen.

    Legal zu abonnieren sind auch SEXVIEW und Co... man muss sich ja nur die Anzeigen in den Zeitschriften mal so ansehen (infosat z.b.).

    Da SexTV ja mit Betacrypt verschlüsseln möchte was übrigens nicht dumm ist, da BC wohl die meisten aufgrund ner DBOX habe, habe ich mir gedacht dass es doch ein ausländischer ableger von premiere ist. Kofler hatte ja bereits angekündigt hardcore streifen zu senden... Dies könnte ja über ne Holländische Tochter geschehen...

    bye
    Darky
     
  4. Cyber Warrior

    Cyber Warrior Silber Member

    Registriert seit:
    13. September 2001
    Beiträge:
    783
    die ENTE SEX TV ... ist núr eine große zerplatze Seifenblase ... erst war der 1.4. geannt und so ende April stant dann auf der Seite der 1. Juli ... naj und nu haben wir September ... der Sender wird aller wahrscheinlichkeit nie starten ...

    Ansonsten kann man hier in Deutschland zb über ... http://www.card-attack.de ... SexView (viel deut. Produktionen), Ultra Blue und auch alle anderen hardcore Sender ganz legal abonnieren ... solange die Sender keinen Sitz in Deutschland haben um zb von Holland oder England senden ... kein Problem ...

    Aber auf SEX TV kannstz Du lange warten ;o)
     
  5. austrojerk

    austrojerk Gold Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    1.176
    Ort:
    N/A
    gab es sexTV nicht mal in der wochenshow breites_ ha!

    <small>[ 04. September 2002, 21:31: Beitrag editiert von: austrojerk ]</small>
     
  6. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    jo....aber die wochenshow gibt es ja auch nicht mehr entt&aum
     

Diese Seite empfehlen