1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sexismus im E-Sport

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Juli 2020.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    102.878
    Zustimmungen:
    982
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Seit Wochen berichten Frauen von sexistischen Erfahrungen mit E-Sport-Persönlichkeiten. Die Vorwürfe sorgten in der Szene für Aufruhr. Viele mutmaßliche Ereignisse liegen dabei schon Jahre zurück - denn die Probleme gibt es im E-Sport nicht erst seit gestern.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    9.958
    Punkte für Erfolge:
    273
    Es gibt doch im Sport Frauenmannschaften, warum nicht auch im eSport? Dann sind die Frauen unter sich und müssen sich keine dummen Sprüchen oder Schlimmeres anhören.
     
    dj_ddt gefällt das.
  3. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    28
    Kein Wunder, wenn Spielekonsolen-Nerds plötzlich so nah auf das für sie sonst so unerreichbare weibliche Geschlecht treffen.
     
    -Loki- und multiple_p gefällt das.
  4. dj_ddt

    dj_ddt Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2020
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Schade, daß man kein "Gefällt mir nicht" drücken kann! Das war nämlich ein ziemlich mieser Beitrag! Schäm dich!
     
  5. Kabelfan2000

    Kabelfan2000 Junior Member

    Registriert seit:
    20. April 2020
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    28
    Nö, ist halt so.
     
    -Loki- gefällt das.
  6. multiple_p

    multiple_p Silber Member

    Registriert seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    419
    Punkte für Erfolge:
    73
    Aber so wahr...
     
    Pedigi gefällt das.
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    128.525
    Zustimmungen:
    12.616
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Wozu? Beim "echten" Sport macht man das ja nur weil Frauen nun mal weniger Muskeln haben, beim E-Sport gibts aber keine Unterschiede.
     
    -Loki- und Martyn gefällt das.
  8. dj_ddt

    dj_ddt Silber Member

    Registriert seit:
    4. Juni 2020
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Nein! Das ist ein abartiges Vorurteil! Schau z.B. zu den Rocketbeans! Eddy, Nils und Budi sind alle verheiratet und haben Kinder!
     
  9. Redfield

    Redfield Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juni 2006
    Beiträge:
    4.903
    Zustimmungen:
    9.958
    Punkte für Erfolge:
    273
    Scheinbar gibt es doch Unterschiede oder worum dreht sich hier die Diskussion? Wenn Frauen beim eSport unter sich bleiben, dann müssen sie sich keine Sorgen um Sexismus, Machtmissbrauch, sexuelle Belästigung und Nötigung machen.
     
    Pedigi, DVB-T2 HD und dj_ddt gefällt das.
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    128.525
    Zustimmungen:
    12.616
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Ja, aber nur bei den Männern, sonst gibt es keine.
    Unsinn! Nur wegen diesen Vollidioten?
     
    AllBlackNZ gefällt das.