1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Sex-Vorwürfe: Fox News trennt sich von Star-Moderator O'Reilly

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 20. April 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.050
    Zustimmungen:
    379
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der konservativ geprägte US-Sender Fox News hat sich nach Berichten über sexuelle Übergriffe von seinem Kult-Moderator Bill O'Reilly getrennt.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. kyagi

    kyagi Board Ikone

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    4.110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    58
    Verhungern wird er nicht müssen
     
  3. BartHD

    BartHD Talk-König

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    5.045
    Zustimmungen:
    2.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    Was sind denn Sex-Vorwürfe? Ich hatte gestern Nacht auch Geschlechtsverkehr mit meiner Freundin, gibt es jetzt auch Sex-Vorwürfe gegen meine Person?!
     
  4. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.153
    Zustimmungen:
    4.970
    Punkte für Erfolge:
    213
    Naja er hat 13 Mio Dollar Schweigegeld bezahlt, das wird schon was ernsteres gewesen sein...
     
  5. Valdoran

    Valdoran Wasserfall

    Registriert seit:
    27. Februar 2014
    Beiträge:
    7.617
    Zustimmungen:
    3.346
    Punkte für Erfolge:
    213
    Das Problem mit dem prüden Amerika ist, dass es für einen Moderator bereits ein "Todesurteil" sein kann eine außereheliche Affäre zu haben. Deswegen könnte beispielsweise das Schweigegeld, auch in Form einer Erpressung bezahlt worden sein.

    In Deutschland sind wir hier zum Glück deutlich liberaler.
     
  6. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.333
    Zustimmungen:
    4.195
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Du bist kein Prominent...
     
    TVkonsument gefällt das.
  7. TVkonsument

    TVkonsument Junior Member

    Registriert seit:
    18. März 2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    28
    Was du privat mit deiner Freundin treibst, interessiert ja auch Niemanden...
     
  8. strotti

    strotti Platin Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2010
    Beiträge:
    2.595
    Zustimmungen:
    260
    Punkte für Erfolge:
    93
    Das Problem ist gerade in Amerika, dass solche Sachen nicht wirklich aufgeklärt werden, da man sich entweder im Vorfeld oder vor Gericht finanziell einigt und zum Schweigen verpflichtet. Es ging um den Vorwurf sexueller Belästigung in mehreren Fällen, was bei einem Moderator, der "die traditionellen Familienwerte" propagiert, nicht gut kommt. Und wenn dann reihenweise die Werbepartner der Sendung abspringen, trennt man sich, auch wenn Fox mit Sexismus eigentlich kein Problem hat, wie man an der treuen Unterstützung für Trump sieht.

    Strotti
     
  9. uklov

    uklov Platin Member

    Registriert seit:
    30. Juli 2013
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    3.424
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Sony KDL55W805B
    VU+ Solo2
    Sony BDP-S5200
    KEF V720W
    Sonos Play:3
    Amazon Echo + Echo Dot
    Das wird aber wohl - hoffentlich - kein Übergriff gewesen sein. :D
    Er hingegen hat sich einen solchen zu Schulden kommen lassen.

    Definition des Duden: "unrechtmäßiger Eingriff in die Angelegenheiten, den Bereich o. Ä. eines anderen"
     
  10. derRonny

    derRonny Platin Member

    Registriert seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    2.468
    Zustimmungen:
    663
    Punkte für Erfolge:
    123
    Um den Typen ist es nicht Schade. Seine Sendung war eine einzige Hetztirade.
     
    brixmaster gefällt das.

Diese Seite empfehlen