1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Setzt RTL2 "Popstars" ab?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. August 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.036
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit der Reanimation von "Popstars" wollte RTL2 in diesem Sommer einen großen Coup landen, doch das hat nicht funktioniert. Die Quoten enttäuschen immer mehr. Zieht der Privatsender nun Konsequenzen?

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Setzt RTL2 "Popstars" ab?

    Kardinalfehler:

    1. Leute gecastet die singen können
    2. Leute gecastet die Instrumente spielen können
    3. keine Waisen
    4. keine akuten Krebsfälle in der Familie
    5. keiner vorbestraft
    6. zu nette Jury

    Kann ja nur floppen.
     
  3. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Setzt RTL2 "Popstars" ab?

    Na jetzt stapel mal nicht ganz so tief. Die Liste hätte man sicher noch ergänzen können um weiteren Zynismus. :D

    Kurz gesagt - die Sender in Deutschland schaffen es wie kaum welche auf der Welt aus Formaten mit langjährigen Sendepotential diese nach kürzester Zeit zu verbrennen. Bald gibt es keine Genres mehr zum Verbrennen.

    ° Talkshows verbrannt

    ° Musik- Casting-Shows verbrannt

    ° Scripted Reality verbrannt

    ° Gerichtsshows verbrannt

    ° Unterhaltungsshows teilw. verbrannt

    usw.

    Man kann denen die Fehler noch so vor Augen halten, die sind Kritikresistent und wundern sich dann über solche Quoten und reden sie sich sogar noch schön. Unser LinearTV ist längst verloren - zumindest für mich und viele andere wie sich offenbar auf den Quoten niederschlägt.

    Ich bin mir auch gar nicht mehr so sicher ob das überhaupt noch eine Chance hat, selbst wenn die Sender nun vermehrt wieder auf Qualität statt auf Skandal setzen. Man hat es eben über Jahre übertrieben mit der Quantität von Skandalshows und fingierten Schicksalsstorys.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2015
  4. Dirk70

    Dirk70 Junior Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Setzt RTL2 "Popstars" ab?

    Man hätte fast meinen können, dass es nochmal funktioniert.


    Aber momentan scheint das Publikum lieber Sex-, also Sing-Talente zu sehen. Ich finde es echt verrückt, dass so eine Sendung wie "Adam & Eva" sich durchsetzen kann. Da muss man ja fast ein bisschen am Deutschen Fernsehschauer zweifeln ... [​IMG]
     
  5. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Setzt RTL2 "Popstars" ab?

    Der Umstand mit dem "Durchsetzen" ist doch ganz einfach für die Sender:

    Wenn die nur Pest oder Cholera im Angebot haben, kann der Zuschauer nur zwischen 3 Optionen wählen:

    - er schaut sich die Pest an
    - er schaut doch lieber Cholera
    - oder eben nichts von beidem

    Und weil Viele eben aufs Fernsehen trotz allem nicht verzichten wollen - und das wissen die Sender, machen sich die Sender eben diese Deutsche Bequemlichkeit zu nutze. Deswegen wird ja immer billiger produziert und bei Qualität eingespart, weil sie wissen, dass es mehr oder weniger funktioniert, weil die Deutschen einfach glotzen wollen. Nur schätze ich wird der Zenit bald überschritten sein, mit der Schmerzgrenze der Zuschauer.

    Schlimmstes Beispiel ist dabei nun sogar noch vor RTL Sat1. Bis die in die roten Zahlen rutschen ist es nur noch eine Frage der Zeit, wenn das nicht sogar schon längst der Fall ist und es intern mit Zahlenverschiebungen so gedeichselt wird, dass es in der Jahresbillanz nicht so auftaucht.

    Also die Baustellen im TV scheinen fast unüberwindbar geworden zu sein, durch die eigene Betriebsbildnheit.
     
  6. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Setzt RTL2 "Popstars" ab?

    Nee, noch nicht wirklich. Der Berlin/Köln Tag&Nacht Mist läuft bspw. immer noch sehr gut. Wiederholungen von Richter Hold hatten zuletzt bei SAT1 sogar bessere Quoten als das damals noch sendende Newtopia. Aufgrund Kostenoptimierung sendet man die Formate eben so lange bis sie keiner mehr sehen will. Und auch darüberhinaus, siehe Musikcasting. Kuschel TV wie bei der aktuellen Popstars Staffel geht eben auch nicht. "Unterhaltung" ist für die RTL2 Klientel nunmal was anderes.
     
  7. Mr. Moose

    Mr. Moose Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    9
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Setzt RTL2 "Popstars" ab?

    Als ob diese "Trash"-Shows nur ein deutsches Phänomen wären....


    Es gibt eben viel zu viele Sender, die sich einen erbitterten Kampf um Marktanteile liefern. Mir ist immer noch unklar, wieso es so viele Nischensender geben muss, mit denen eh nur Geld verbrannt statt verdient wird.


    Fast wie mit den ganzen Nachrichten/Informationsmedien (Tageszeitungen, Nachrichtensender etc.): Alle wollen wirtschaftlich am Leben bleiben, das funktioniert nur, so lange man "Skandale", Top-Informationen und aufgebauschte Storys bringt. Einen Mehrwert an Nutzen hat das jedenfalls nicht.


    Dass Casting-Shows immer noch gut laufen können, beweist das Beispiel "The Voice". Wenn ein Profil der Sendung runtergewirtschaftet wurde (DSDS, Supertalent, Popstars) aufgrund von Trash-Beiträgen schaut sich das "ernsthaft" keiner mehr an, und wird somit nur noch zur Comedy-Lachnummer.
     
  8. ahansi

    ahansi Gold Member

    Registriert seit:
    29. März 2010
    Beiträge:
    1.080
    Zustimmungen:
    366
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Setzt RTL2 "Popstars" ab?

    Die Sender von RTL und Pro7Sat1 kann man heut zu Tage alle in die Tonne kloppen, egal was diese noch senden. Das was die produzieren, es ist fast alles nur noch Schrott. Deshalb habe ich sie alle nach hinten in meine Programmliste verbannt. Diese Sender sind reine Zeitverschwendung.
     
  9. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.470
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Setzt RTL2 "Popstars" ab?

    Ich will nur darauf hinweisen, dass mein Posting schon differenziert verstanden werden soll... Und was das "Funktionieren" dieser von mir erwähnten teils verbrannten Shows angeht, liegt das wie oben erwähnt am Pest-Cholera-Konzentrat. Man glotzt halt was kommt.

    Mich würde mal nur so rein nebenbei interessieren wie die Quoten bei Deluxe Music aussehen in der Nachrschine, während dieser Skyline-Übertragung mit Ambient- und Chill-Out Sound.
    :D Da ist die Verbindung zum früheren Standbild nicht weit, eben eine modernisierte Form davon.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2015
  10. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.318
    Zustimmungen:
    586
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Setzt RTL2 "Popstars" ab?

    Also mich haben die hunderten Plakate für Popstars eher abgeschreckt, auf denen eine Sängerin mit Lippenpiercing Werbung macht.
     

Diese Seite empfehlen