1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

Dieses Thema im Forum "andere Receiver" wurde erstellt von Satsurfer11, 25. Dezember 2012.

  1. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    Anzeige
    Hallo! Ich besitze eine SET ONE TX-9900 TWIN HD Settopbox. Seit einem halbem Jahr suche ich für den erst rund 2 Jahre alten Reciever (mit CC Tech CM-1 Motherboard der Revision 32 c 9 - MHBC 09o5000908 - evtl. "baugleich" mit Dizipia DS4H-9260 ) ein Software-Update, weil er seit der HD-Umstellung auf Astra 19,2 Probleme bereitet.
    (Suchlauf stürzt ständig ab und Gerät bootet neu)
    Leider scheint SET ONE das Gerät bereits nach zwei Jahren nicht mehr supporten zu wollen. Auf der Homepage ist das Gerät der 500 Euro-Klasse bereits verschwunden.
    Hat jemand hier aus dem Forum eine Lösung des Suchlauf-Problems gefunden oder es geschafft, eine andere Software aufzuspielen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Dezember 2012
  2. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

    Auf der Homepage sehe ich Release v.20100217, ist natürlich etwas alt vom 24.02.2010.
     
  3. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    AW: SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

    Genau diese Firmware ist installiert. Trotzdem kommt es bei Astra 19,2 andauernd beim Suchlauf zu einem Absturz. Aber nur auf Astra. Eutelsat und auch der "englische" Astra-Eurobird werden ohne Probleme abgetastet.
    Zudem hat die neue Firmware wohl bei der Sortierfunktion der Programme einen Bug. Nach Ausführung der Funktion "speichern" hängt sich die Box auf.
    Ich würde gerne die Programme mit einem Computereditor neu editieren, um dabei auch ein paar Sender einzupflegen, bei denen die Audio- und Videopids von Hand eingegeben werden müssen. (geht mit der Empfängersoftware leider nicht) Allerdings findet sich kein Programm, was das Format von Set One unterstützt.

    Laut Anleitung hat die Box wohl einen BCM 7401 Prozessor. Wenn man googelt, landet man schnell bei einer Dream 800. Ist es daher eventuell möglich, ein Fremdimage auf der Box zu installieren?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Dezember 2012
  4. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    AW: SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

    Hallo. Ich habe jetzt herausgefunden, dass es sich bei dem Gerät SET ONE TX-9900 der Firma Alltech offebar um einen Dizipa DS4H 9160 (mit Taster an der Front) bzw. DS4H-9260 (mit Touchscreen 100 % wie TX-9900 TWIN HD) handelt.
    siehe auch: http://www.sat-receiver-world.com/producer/dizigate/dizipia-dsh4-9260.html und
    DS4H-9160 und http://www.sat-receiver-world.com/producer/set-one/set-one-tx-9900-twin-hd.html
    http://dizipia.com/1_DIGITAL_SATELLITE_RECEIVER/1_SATELLITE_1MPEG-4HDPVR/1_DS4H-9260.html

    Jetzt habe ich mir die Originalsoftware des DS4H 9260 heruntergeladen, bekomme diese aber nicht auf mein Gerät geflasht, obwohl es baugleich ist. Was muss ich tun, damit der Receiver die eventuell fehlerfreie Orinialsoftware schluckt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. Dezember 2012
  5. Xa89

    Xa89 Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2010
    Beiträge:
    1.412
    Zustimmungen:
    96
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Antennen:Triax TDA 88, Maximun E-85; Receiver: Technibox S1, Trekstor Neptune Full HD, Opticum HD X100, Avanit SHD4, Comag SL40 HD, Smart CX70; Edision: Argus Piccollo, Optimuss Underline, Pingulux Plus,
    AW: SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

    Was ich so von anderen Receivern kenn (Comag, Tekstor), Firmware umbenennen oder/und zuerst ältere Firmware einspielen (von beiden) die noch keine Sperre dieser Art haben.
     
  6. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    AW: SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

    hi Xa89
    Danke für den Tipp. Aber es geht nicht, weil die ältere Firmware erst gar nicht mehr zum Download bereit gestellt wird. Zudem fehlt dem Dizipia-Nachbau von SET ONE die serielle Schnittstelle - sie ist aber auf der Platine vorgesehen. Ich muss wohl den Receiver mal zerlegen und nachsehen, ob sie auch verdrahtet ist. Denn dann löte ich mir da mal auf gut Glück ne Buchse ein. Vielleicht komme ich dann darüber auf den Receiver.


    Wenn die letzte Software aus 2.2010 denn dann wenigstens vernünftig funktionieren würde.... Aber seit der Astra-Programmumstellung im Mai 2012 streikt nun mal der Suchlauf. Wie gerne würde ich die Originalsoftware von Dizipa flashen - denn diese bringt gleichzeitig auch noch weitere Funktionen, wie die direkte PID-Eingabe mit sich...
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. Dezember 2012
  7. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    AW: SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

    Ich habe mal Fotos vom Innenleben des TX-9900 TWIN HD gemacht. Vielleicht kann jemand Ähnlichkeiten des Motherboards zu seinem Gerät ausmachen, dass eventuell über eine andere Softwar verfügt...

    Set one tx-9900 - a set on Flickr
     
  8. papax

    papax Junior Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2013
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

    Hallo,

    ich habe das selbe Gerät mit dem selben Problem. Wo hast Du denn die Firmware für den DS4H-9260 her? Ich finde immer nur eine für den 9160 :confused:. Vielleicht kann ich ja mir die dizipia Version mal ansehen und helfen.
     
  9. Satsurfer11

    Satsurfer11 Senior Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2011
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Lemon Volksbox VFD, Technisat Skystar, D-Box2, SET ONE TX-9900, EMP-Centauri 17/8, Fuba DA 850, 5 LNB, Astra 19,2, Hotbird 13, Astra 28,2 / Eurobird 28,5, Astra 23,5, Eutelsat 7
    AW: SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

    Die originale Software eines "baugleichen" DIZIPIA-Gerätes findet sich hier:

    Downloads

    (Ist zwar die Version für das Modell 9160 ohne Touchscreen - ist aber auch technisch baugleich. Der hat statt Screen eben ganz normale Taster. Evtl. müssen da dann noch die Treiber aus der SET ONE Soft eingepflegt werden)
    Die für den 9260 habe ich auch leider nicht gefunden - da habe ich mich oben vertippt. Aber selbst wenn man sie finden würde, wird ein Einspielen wohl nicht so ohne weiteres möglich sein. Denn das Teil ist gegen so was offenbar "wie ein Panzer" abgesichert.

    Ich habe heute mit den vier Bin-Files (müsste eine Art Linux sein) wieder experimentiert und auch noch mit md5sum ( http://www.etree.org/md5com.html ) hash-summen berechnet so wie die zugehörigen vier md5sum files erzeugt. (denn ohne die 4 hash-files verweigert die Box die Annahme der neuen FW sofort)
    Trotz dieser Files behauptet nach Überprüfung dann der Empfänger aber, dass die Version unkompatibel sei. Mit 7-zip ( http://www.7-zip.org/ ) kann man die Files sogar einsehen. So viel anders sind die nicht, nur dass irgendwo die Zahl / Type des Receivers auftaucht. Was fehlt ist ein Editor für die Files. Denn einfach "zurückzippen" ist nicht.
    Wenn ich nur wüsste, womit man die Bin-Files editieren kann....

    Ich verstehe nicht, warum es nicht möglich ist, in die Software selbst einzugreifen. So einen störrischen Receiver hatte ich bisher noch nie auf dem Tisch.

    Der Receiver hat hinten auf dem Mainboard auch eine Vorbereitung für eine Com-Schnittstelle. (wird sichtbar, wenn USB & LAN Buchse ausgebaut werden) SetOne_innen_9 | Flickr - Photo Sharing! Ich habe daran eine Schnittstellenverbindung angelötet - komme aber trotzdem nicht auf die Box. Vermutlich fehlt noch das IC davor, von dem ich die Werte leider nicht kenne. (Ich habe mir zum Test den passenden DIZIPIA-Programmlisten-Editor für die baugleiche Box über COM-Schnittstelle zum Test geladen http://www.dizipia.be/index.php?opt...e&Itemid=64&id=14:pc_editor_2009_02_27_rev665 - geht leider nicht) Falls einer eine 9260 oder 9160 hat, so würde ich mich über ein Innenfoto bzw. eine Nahaufnahme des Bereiches der seriellen Schnittstelle freuen. Vielleicht kommt man so dahinter, welche Buateile noch bestückt werden müssen. (Ein Widerstand fehlt und auch ein IC - Das mit dem X)
    Warum kommt man nicht irgendwie auf diese Box? Vom Design macht das Teil so eine schöne Figur. Auch das Bild ist super. Wenn man jetzt nur eine bessere Software einspielen könnte...


    Wenn SET ONE schon den Support des Gerätes einstellt (wurde mir sogar auf Anfrage mitgeteilt), warum können sie dann nicht die Tools zum Bearbeiten der Firmware bereitstellen bzw. sagen, womit es geht? Es ist doch sehr schade, wie sonst mit den Ressourcen umgegangen wird, weil man zum einwandfreien Betrieb des Gerätes seit der Transponderumstellung so nach nur zwei Jahren zum Kauf eines neuen Gerätes genötigt wird. Das Ding war doch kein "Baumarktteil" für 60 Euro.

    Ach so. In der Bucht werden diese Geräte zur Zeit von einem Anbieter aus Weil am Rhein! (sitzt da nicht auch der Hersteller bzw. Importeur???) als funktionabel - trotz des immer noch bestehenden Firmwareproblems - vertickt. Ich würde solche Geräte allenfalls als ausdrückliches "Bastler- und Tüftlergerät" anbieten - oder doch lieber einstampfen lassen, denn der Ärger mit den Käufern ist doch jetzt schon "vorprogrammiert"!

    PS: Hat schon jemand einen Editor für die dzdb.dat (Senderdatenbank) gefunden? So was würde ja auch helfen. Dann könnten die Senderlisten auf dem Computer erstellt werden. Und das wahrscheinlich sogar mit PID-Eingabe (diese Option ist in der Originalsoftware von Dizipa auch enthalten!!! - Die kann wohl sogar Blind Scan).. Anleitung zur oben verlinkten Originalsoft: http://www.tom-elektronik.ch/downloadx/manuals/dizipia/DS4H-9160%28GERMAN%29-090331.pdf
    Schön wäre auch ein Manual über des CCTECH CM1 94V-0 Videoboard, welches in der Box verbaut wurde. Es ist mit einem BCM 7401 Prozessor mit 300 Mhz (wird auch in einigen Dreamboxen verwendet- u.a. DM800), 32 MB Flashmodul und 256 MB Arbeitsspeicher ausgestattet.

    Ach wenn man dem Hersteller Dizipia eine Mail schickt, passiert das Folgende:
    "info@dizipia.com":
    SMTP error from remote server after RCPT command:
    host: mx.dizipia.com
    5.7.1 You(ip:222.229.17.22) are NOT allowed to RELAY

    Hatte vergebens mehrfach versucht, dort nach einer Firmware anzufragen, da der Deutsche Supporter ja nicht weiterhilft....
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Januar 2013
  10. Kanal1

    Kanal1 Neuling

    Registriert seit:
    4. Januar 2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SET ONE - TX-9900 TWIN HD - Firmware

    Hallo! Habe auch einen TX-9900 und Probleme damit. Leider habe ich diesen Thread erst gerade entdeckt und bereits dort

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...5737-stoertransponder-auf-astra-19-2-a-3.html

    etwas dazu gepostet.

    Es wird wohl keine Lösungen der Probleme mehr geben, da es den eigentlichen Hersteller des Gerätes nicht mehr gibt und die Software geschlossen sein soll.

    Ich habe jedenfalls hier zur Zeit so wie es aussieht wohl einen "LUXUS-Briefbeschwerer" im Wert von rund 500 Euro stehen. Und dass nur, weil ich gestern wegen andauernder Abstürze mal die Programmliste updaten wollte.
     

Diese Seite empfehlen