1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Februar 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.645
    Zustimmungen:
    367
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Satellitenbetreiber SES will in deutschen Gemeinden Breitband-Internet anbieten. Über Astra sollen bisher unterversorgte Gemeinden in Mecklenburg-Vorpommern mit schnellen Onlinezugängen ausgestattet werden.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.651
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

    So? welche Technik wollen sie denn da genau nun einsetzen? Astra2Connect bietet zwar inzwischen auch 10MBit/s an, aber ein Upload von 256 KBit/s ist nicht mehr zeitgemäß, die Drosseleien ebenso nicht.. und ich lese da was von 25MBit/s? Für mich ist Tooway derzeit das Beste auf dem Markt mit 20MBit/s down und 6MBit/s up.. ohne Drossel wohlgemerkt. Downloads gehen sogar oft auf 23-24 MBit hoch... :love:
     
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    1.505
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

    Es steht doch drin, dass es in den Orten zentrale Kopfstellen gibt. Diese müssen ja nicht mit Astra2Connect gespeist werden, da ginge auch eine andere (ggf. proprietäre) Lösung.
    SES hat derzeit mehr als genug leer stehende Transponderbandbreite, bei 15 Orten kann man beinahe jedem einen eigenen Transponder spendieren.
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

    Die Pingzeiten dürften exorbitant schlecht sein bei 72000 Kilometer Strecke.

    :rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  5. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

    Warum nur will man Orte versorgen an denen es schon DSL gibt?
    Bollewick, hier um die Ecke, wurde, nach meinen Infos, kürzlich sogar auf 16.000 aufgerüstet.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.276
    Zustimmungen:
    714
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

    Ja, das ist ein Nachteil. Ich frage mich allerdings weshalb noch niemand ein Hybrid-Modem entwickelt hat welches sowohl Mobilfunk (HSPA, LTE) und Internet über Satellit kombiniert.
    Möglicherweise weil es keinen Anbieter gibt der so etwas "aus einer Hand" anbieten kann.
    Die Pingzeiten dürften bei LTE jedenfalls erträglich sein...

    Andererseits ist die Latenz bei der Übertragung bei den meisten Anwendungen nicht so bedeutsam. Es gibt nur ein Anwendungsgebiet bei denen Latenzen wirklich eine große Rolle spielen.
    Interaktive Echtzeitanwendungen, z.B. Videokonferenz und viele Online-Spiele.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2014
  7. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

    Uhhhh 16.000 *g*
     
  8. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

    Gibt es ne schnellere DSL Geschwindigkeit? Ich glaube nicht. Auf Dörfern mit paar hundert Einwohnern gibt es hier kein Kabel, somit auch kein Kabel Internet. VDSL schon mal gar nicht.
    Was ist denn die verfügbare DSL Bandbreite bei dir?
     
  9. LordMystery

    LordMystery Board Ikone

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    4.769
    Zustimmungen:
    62
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Sony KDL-40BX400AEP LCD-TV
    AW: SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

    150.000
     
  10. osgmario

    osgmario Lexikon

    Registriert seit:
    28. Februar 2008
    Beiträge:
    21.496
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    83
    AW: SES liefert Breitband für Mecklenburg-Vorpommern

    Ach Lord, ich will wissen welche DSL Geschwindigkeit bei dir anliegt.
     

Diese Seite empfehlen