1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES-Chef Bausch: "Sullivan trifft die richtigen Entscheidungen"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 12. Mai 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.058
    Zustimmungen:
    380
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Romain Bausch, CEO und President von SES Astra, begrüßt die voranschreitende Entwicklung des deutschen Pay-TV-Marktes. Wenngleich er immer noch aufgrund des großen Free-TV-Angebots von einem schwierigen Marktumfeld sprach, sieht er doch einen positiven Trend.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: SES-Chef Bausch: "Sullivan trifft die richtigen Entscheidungen"

    Jo, das würde ich auch sagen, wenn ich bei Astra wäre.
    Andert aber nichts an einem Quartalverlust von mehr als 85 Mio. €. Da zu meinen, dass Sky auf dem richtigen Weg wäre, ist fast schon zynisch.
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.157
    Zustimmungen:
    4.971
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SES-Chef Bausch: "Sullivan trifft die richtigen Entscheidungen"

    solange Sky brav die vielen Millionen Transpondermiete bezahlt, ist SES ganz nett zu denen ;)
    Ein Pleite-Sky wäre für SES auch ein riesen Verlust.
     
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: SES-Chef Bausch: "Sullivan trifft die richtigen Entscheidungen"

    Witzig ist er. Die Zahl der Pay Anbieter stellt er proportional zum Erfolg von PayTV. Sky schreibt exorbitante Miese, Entertain ist für die Telekom Zuschussgeschäft, KDHome bekommt neue Abonnenten nur noch mit vorgehaltener Pistole und das "Fernsehpaket" ist gerade pleite gegangen. Ja, so stell ich mir blühende Pay Landschaften vor.
     
  5. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.858
    Zustimmungen:
    2.682
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Telekom Sport
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: SES-Chef Bausch: "Sullivan trifft die richtigen Entscheidungen"

    Das wird Astra ziemlich egal sein ob Sky Quartalsverluste einfährt solange Sky die Transponder Mieten bezahlt und fleissig neue Transponder mieten wird. :D
     
  6. tesky

    tesky Talk-König

    Registriert seit:
    30. Juni 2009
    Beiträge:
    5.324
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: SES-Chef Bausch: "Sullivan trifft die richtigen Entscheidungen"

    Ja, die Frage ist eben nur, wie lange das noch der Fall sein wird. Im rahmen einer Geschäftsbeziehung ist es mir doch lieber, einen Partner zu haben, dem es wirtschaftlich und finanziell gut geht, als einen der quasi schon mit einem Bein über dem Abgrund hinaus ist...
     
  7. Premier4All

    Premier4All DF-Experte Premium

    Registriert seit:
    8. Mai 2005
    Beiträge:
    40.858
    Zustimmungen:
    2.682
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    VU+ Duo2 2TB
    Technisat Technistar S2
    Amazon Fire TV 4k

    Sky Entertainment
    Sky Bundesliga HD
    Sky Sport HD
    Sky Cinema HD
    DAZN
    Telekom Sport
    Kodi TV
    Amazon Instant Video
    AW: SES-Chef Bausch: "Sullivan trifft die richtigen Entscheidungen"

    Solange Onkel Rupert mit Kapitalerhöhungen winkt geht das schon.
    Wie gesagt Astra wird das egal sein. Wenn Sky weg ist kommt eben der nächste Depp der die Buli Rechte zu überhöhten Preisen sich gönnt.
     
  8. TVfan91

    TVfan91 Board Ikone

    Registriert seit:
    2. November 2008
    Beiträge:
    3.166
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SES-Chef Bausch: "Sullivan trifft die richtigen Entscheidungen"

    Mal eine Frage an die Experten, glaubt ihr das Sky wirklich die Segel streichen wird, in welchem Zeitraum schätzt ihr?
     
  9. ercor

    ercor Gold Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2005
    Beiträge:
    1.060
    Zustimmungen:
    49
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ORF, SRF, Sky Italia, TiVu Sat....alles meins
    AW: SES-Chef Bausch: "Sullivan trifft die richtigen Entscheidungen"

    Sky Deuschland wird die Segel nicht streichen. Murdoch meinte einmal, er werde sich Sky einfach "leisten", d.h.Pay TV wird es auch noch in Deutschland und Österreich für weitere Jahre geben. Ob und wie erfolgreich ist sekundär, zumindest für die News Corp., solange es greifbare Aufwärtstrends gibt, wird investiert.
     

Diese Seite empfehlen