1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES baut seine Reichweite aus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.711
    Zustimmungen:
    369
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Satellittenbetreiber SES konnte seine Reichweite im vergangenen Jahr weiter ausbauen: Weltweit versorgte das Unternehmen 312 Millionen Haushalte mit Satellitenfernsehen. Auch der HD-Ausbau in Europa schreitet voran.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. Speedy

    Speedy Foren-Gott

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    11.616
    Zustimmungen:
    973
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: SES baut seine Reichweite aus

    Mal paar Fragen zu der News, ist die 312 Mio die "theoretische" Reichweite ?
    Also nach dem Motto, sie könnten wenn die wollen ?
    Können also auch nur 50 Mio tatsächlich in echt sein ?

    Und 2. Frage
    Den Satz verstehe ich jetzt irgendwie nicht. Nutzen ihr HD Gerät, für den Astra Empfang ? Also zählen die Hotbird HD Kunden da nicht mit rein ? Denn die werden ja kaum in der Astra Bilanz stehen oder ?

    Also haben von 312 Mio Kunden nur 47 Mio ein HD Gerät ?
     
  3. Rolland

    Rolland Neuling

    Registriert seit:
    16. März 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: SES baut seine Reichweite aus

    Den Artikel kann man nicht verstehen.
    SES ist nicht gleich ASTRA, und es wird SAT und Kabel und IPTV vermischt. Geht wohl auch um Haushalte, die im Kabel Programme empfangen, die über SES zugeführt werden.
    Aber es geht um tatsächliche Haushalte, die wirklich Signale nutzen können, wenn sie die Fernbedienung drücken.

    In Europa 90 Millionen SAT-Haushalte, 64 Mio. davon durch SES.
    Von allen 90 Mio. sind 47 Mio. in HD, also gut die Hälfte.

    Von den 47 Mio. HD-Haushalten über SAT in Europa sind 77 % von SES versorgt. Oder so ähnlich.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. März 2015

Diese Seite empfehlen