1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES Astra weiter auf Wachstumskurs

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 1. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.843
    Zustimmungen:
    350
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Luxemburg - Der Satellitenbetreiber SES Astra hat seine Finanzergebnisse für das erste Halbjahr 2010 vorgelegt. Das Unternehmen verzeichnete im Vergleich zum Vorjahr einen Umsatz von 844,9 Millionen Euro.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Saadi

    Saadi Silber Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Amman: 1.80m PFA,
    7.0°W Nilesat / 13° Hotbird /Astra 19.2° / Badr 26.0°E

    Xoro HRS 8500 DVB-S2
    Inverto White Tech IDLP-TFLANGE hii gain
    AW: SES Astra weiter auf Wachstumskurs

    Ist doch kein Wunder, dass SES Astra Gewinn macht. BSkyB und die
    BBC haben ohnehin quasi ihre "Privatorbitalposition" und Astra 19.2
    ist zu über einem Drittel GEZ-finanziert...

    Man lasse sich das einmal auf der Zunge zergehen: die deutschen
    öffentlich rechtlichen Sendeanstalten leisten sich von ca. 120
    Transpondern auf 19.2 gleich mal 25 für ihre Programme. Ist ja verständlich,
    man muss ja schließlich jedes Dritte Programm ungefähr 17 mal
    Ausstrahlen, damit jede Gießkanne ihr Regionalfenster bekommt und
    dann ist da natürlich noch die Transponderfressende
    Analogausstrahlung (und der ADR Mist), die kaum ein Mensch mehr braucht und die
    eigentlich schon vor fünf Jahren hätte abgeschaltet werden sollen.

    ich dachte der Laden muss sparen?! :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2010

Diese Seite empfehlen