1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 24. März 2011.

  1. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Anzeige
    Re: SES Astra - Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

    Lieber Sarkom,

    ich kann Dir das erklären. [​IMG] - Da habe ich meine eigenen Theorien zu. [​IMG] - Aber nicht um diese Uhrzeit.

    [​IMG]

    Siehste, sogar Maxel-Digi hat aufgepasst. Im Gegensatz zu Dir finde ich die Geschichte sehr glaubwürdig. Die Puzzlestücke passen alle zusammen. Allerdings hat Chris M. nicht alle Puzzlestücke auf den Tisch gelegt - da fehlt was.

    Sorry, mit Blick auf die Uhr verrate ich die Auflösung erst später, zum Beispiel am Wochenende, wenn ich etwas mehr Zeit habe. Bis dahin dürft Ihr selber rätseln. Lest einfach noch mal genau durch, was Chris geschrieben hat. [​IMG]

    Ich gehe davon aus, dass unser Freund im sonnigen Spanien tatsächlich Monat für Monat Geld an Sky Deutschland abdrückt - ca. 350 € im Jahr. Das ist sehr löblich und sehr zu begrüssen. Nach meiner Analyse benutzt Chris M. seine Original Smart Card von Sky Deutschland ganz alleine. Niemand ausser ihm greift auf seine Karte zu. Das hat Chris uns erzählt, und das glaube ich ihm voll und ganz.

    Die wollen aber 16 Millionen haben. Das ist der Plan, und wir wissen das, seit Sachsenmike diesen Thread eröffnet hat:

    [​IMG]

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ee-tv-zuschauer-wird-fuer-nutzung-zahlen.html

    Ich empfehle die Lektüre aller 414 Seiten. Da steht 'ne Menge drin.
     
  2. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

    Die ersten De-Mail Angebote könnten erst starten nachdem die Gesetzesgrundlage dafür vorhanden ist.

    Das "Gesetz zur Regelung von De-Mail-Diensten" wurde am 18.03.2011 vom Bundesrat abgesegnet; es tritt aber wie jedes Gesetz erst nach der Unterzeichnung durch den Bundespräsidenten und der Verkündigung im Bundesgesetzblatt in Kraft.

    :rolleyes: ... ergo ist es in keinster Weise verwunderlich das noch niemand DE-Mail nutzt.
     
  3. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

    Du vergist die Karten;). Das sind 1,5 Mio Karten die Kudelski bezahlt bekommen möchte. Und bei 2 Transpondern wird es wohl nicht bleiben können wenn man die Senderzahl auf 12 erhöhen möchte. Genauso vergessen viele die diversen Kosten um so ein System am laufen zu halten. So werden am Ende keine 12 Mio € auf der Kostenseite stehen sonden etwas mehr.:winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2011
  4. MajorDutch

    MajorDutch Silber Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    729
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

    Ja dann schaut er es halt illegal, und jetzt?? HD+ hat es zu interessieren wer illegal schaut, dir kann es egal sein. Ist doch eh kein PayTV :D
    Er wohnt in Spanien und es schert sich keine Sau drum ob er HD+ illegal schauen würde oder nicht. Er könnte sogar aus Spaß zur spanischen Polizei gehen und denen sagen das er German HD+ illegal schaut. Die würden sich kaputtlachen und ihn nach Hause schicken. Ist doch genau so wie bei ORF momentan. Überall wird breitgetreten das ORF offen ist und es fast jeder für lau schauen kann, klar mit solchen zugenagelten HD+ Kisten geht sowas natürlich nicht. Jeder tut es der es kann, aber uns in Deutschland interessiert es doch keinen ob man Ösi TV kostenlos gucken kann oder nicht. Ist deren Problem. Für so nen Bullshit wie HD+ würde ich ja auch keinen Cent zahlen. Das er aber für Sky zahlt, finde ich löblich. Da bekommt man auch eine Leistung für sein Geld geboten.

    Ich würde mich lieber über die Leute aufregen die im Straßenverkehr unter Alkoholeinfluss Auto fahren, anstatt über die paar Leute die diesen Bullshit von HD+ schwarz gucken.
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement


    Auf jeden Fall sind in den 50 % viele Early Adopters enthalten und überproportional viele mit gängelfreien Receivern.
    Die 50 % Zahl KANN daher nur weiter sinken ;)
    Wenn er im Ausland sitzt ist die HD+ Nutzung eh zumindest ein Verstoß gegen die AGB da Astra bzw. HD+ das nicht erlaubt :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2011
  6. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    45.249
    Zustimmungen:
    17.296
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

    Eben nicht ;) Letzendlich ist jeder müde Euro ein Zugewinn für RTL und Co, weil die auch so nicht drum rum gekommen wären, jeweils einen HD-Ableger anzubieten.

    Die Transponderkosten hätte die also so oder so. Deswegen kann man die getrost aus der Rechnung draußen lassen ;)Das geniale an HD+ ist nur, jetzt lassen die sich diese eh angefallenen Kosten nochmal extra vom Zuschauer bezahlen.

    Also müssen sie letztendlich nur zusehen, dass sie die Karten und den Aufwand von SES bezahlt bekommen, damit sich das rechnet -> niedriger Millionenbereich.

    Das Risiko bei den Receivern / CI+-Module tragen die Hersteller, die zudem noch Lizenzgebühren an HD+ abdrücken müssen (Zusatzeinnahmen für HD+)

    Wer also glaubt, HD+ wird scheitern, weil es zuwenig "abonnieren", der befindet sich auf einem Holzweg. HD+ ist kein klassisches PayTV, sondern schlicht eine gesonderte Beteiligung der Zuschauer an Kosten, die so oder so anfallen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2011
  7. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Board Ikone

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    3.027
    Zustimmungen:
    702
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

    Wenn man sich die Frage stellt "wer diese 50% sind", dann sollte man zu dem Schluss kommen, das diese die mit dem Produkt zufriedenen Konsumenten darstellt. Vermutlich stehen die Chancen gar nicht so schlecht dass dieser Kundengruppe HD+ ein Jahr später erneut eine Verlängerung wert sein könnte.
    Wenn sich dann in der Zwischenzeit noch weitere Neukunden hinzugesellen sollten, wovon einigen dann evtl. das Produkt auch gefällt so dass sie verlängern, dann müsste das zur Folge haben das die Gesamtanzahl mit der Zeit langsam ansteigt.

    Der Markt wird’s schon richten; in einem weiteren Jahr sich wir sicherlich schlauer was passiert.
     
  8. nmmicha

    nmmicha Platin Member

    Registriert seit:
    11. November 2008
    Beiträge:
    2.786
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

    Hier geht es aber nicht um RTL und Co. sondern um den Betreiber der HD+ Plattform.;)
     
  9. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.962
    Zustimmungen:
    168
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

    Haben diese Leute bei Humax nicht gleich mehrere Karten bestellt und müssen daher noch nicht verlängern.
     
  10. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    45.249
    Zustimmungen:
    17.296
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    Sky Q Receiver (Sat)
    Apple TV 4K 32 GB
    Vodafone VDSL 50
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: SES Astra: Jeder Zweite verlängert sein HD-Plus-Abonnement

    Und? Das ist SES Astra.

    Das Ganze ist doch nur Augenwischerei wegen dem Kartellamt. Anstatt RTL & Co die Transpondermieten direkt an Astra bezahlen, schließt Astra ne Firma dazwischen, die die "Vermarktung" der HD-Programme der Private übernimmt. RTL & Co. selbst dürften keine Gebühren direkt vom Zuschauer verlangen, das gibt die Lizenz nicht her.

    Ein möglicher Fehlbetrag wird schon ausgeglichen, da bekommen RTL & Co eben einfach ne Rechnung über Dienstleistungen von Astra aka HD+ zugeschickt. Nur dieser Betrag wird geringer sein, als direkt die Transponderkosten zu übernehmen. Weil der Betrag abzüglich der Karteneinnahmen ist.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. März 2011

Diese Seite empfehlen