1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

SES überträgt 4K-Signal über Satellit - Update: Marktfähig 2015

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. September 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Satellitenbetreiber SES und der japanische Elektronik-Riese zeigen auf der diesjährigen International Broadcast Conference (IBC) eine Live-Satellitenübertragung in 4K-Auflösung. Die Übertragung soll demonstrieren, dass die technischen Grundlagen für 4K-Satellitenübertragungen bereits vorhanden sind.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    Kunststück wenn man dafür einen ganzen Transponder verwendet. Ist doch rechnerisch nachvollziehbar.
    Wenn auf einen Transponder 4 TV-Programme in 2k Auflösung passen, dann passt auch ein TV-Programm in 4k auf einen Transponder.
    Da Video in 4k die vierfache Anzahl an Bildpunkten hat im Vergleich zu 2k, also 4* 2K = 4k. Alles klar? Simple Mathematik...
     
  3. rs-lennep

    rs-lennep Gold Member

    Registriert seit:
    29. April 2011
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    Und wer wird in D als Erster diesen Übertragungsstandard einführen...?
    Natürlich SKY! Die anderen Sender sind dazu zu innovationsfeindlich!:winken:
     
  4. Doc1

    Doc1 Platin Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    2.245
    Zustimmungen:
    55
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    Gibt es das dann nur per Sat, oder auch im Kabel?
     
  5. MuseBliss

    MuseBliss Senior Member

    Registriert seit:
    2. März 2007
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    Mir würde es schon reichen, wenn die Sender auf 1080p umstellen würden und dies bei einer entsprechender Bandbreite. Dazu braucht man auch nicht mal 50MBit/.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.121
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    Haha. Als ob Sky sich das finanziell leisten könnte pro Transponder nur ein TV-Programm zu übertragen.
    Und dann muss es noch Anbieter geben die Material in 4k zur Verfügung stellen damit das gesendet werden kann.

    Das wäre deutlich sinnvoller als 4k, denn davon würden wesentlich mehr Zuschauer profitieren.
    TV-Geräte mit 4k Auflösung werden sich nicht so schnell in den Haushalten verbreiten, da diese zu teuer sind im Vergleich zu den Full-HD Geräten.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. September 2012
  7. sw_fcb

    sw_fcb Gold Member

    Registriert seit:
    24. September 2007
    Beiträge:
    1.920
    Zustimmungen:
    61
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    Dann freu ich mich jetzt schon mal auf den ARD/ZDF Testbetrieb zu den Winterspielen 2030 :)
     
  8. Solaris5

    Solaris5 Senior Member

    Registriert seit:
    13. Juni 2006
    Beiträge:
    280
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    Wollen wir mal hoffen, dass das mehr bringt als dieses hochskalierte 4k auf der IFA.
    Da gab es keine großen Unterschiede zu 2k.
     
  9. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.678
    Zustimmungen:
    219
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    50 MBit für 4K wird sich wohl nicht durchsetzen, aber wenn man diesen Artikel gelesen hat:

    IBC: Videokompressionsstandard HEVC halbiert Datenraten für HD - DIGITALFERNSEHEN.de

    "Das Erste" wird MPEG2-Komprimiert in SD mit ca 7 MBit übertragen.
    In HD sind es in MPEG4 auch nur 10 MBit...

    Wenn es dann in HEVC für 4K etwa 20 MBit sind, passen wieder zumindest 2 Programme auf einen Transponder.
     
  10. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: SES überträgt 4K-Signal über Satellit

    Welche Frequenz wirds denn sein ?

    Es steht ja nur TP XYZ auf 23,5°O
     

Diese Seite empfehlen