1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Service von Technisat ??

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von cooper, 11. Mai 2008.

  1. cooper

    cooper Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Nijmegen (NL)
    Anzeige
    Heute diese mail an Technisat geschickt.

    Am 03-11-2007 hab ich obengenannte Receiver gekauft.
    Am 19 Februar 2008 hab ich den Receiver wegen Problemen an der Festplatte zum Reperatur abgegeben und am 1 März hab ich ihm wiederbekommen.
    Nach wenig gebrauch gemacht zu haben von der Festplatte, musste ich ihm am 22 April 2008 leider wieder abgeben wegen Problemen mit der Festplatte. Am 9 Mai hab ich ihm wiederbekommen. Am 10 Mai ohne ein einzige Aufnahme bemerkt das der Receiver Problemen hat mit Aufstarten. Erst bleibt er lange stehn auf "Willkommen", dann gibts strichen im Display und dann erst fährt er an. Beim kontrolle von der Festplatte, gibt der Receiver an: keine Festplatte vorhanden oder Festplatte defekt. Sie verstehen schon, der muss jetzt wieder zum Händler zurück. Aber ich mochtte dann gleich ein neues gerät mit zurück nehmen, weil das Vertrauen in dieses Gerät nicht mehr besteht.
    Ich hoffe das da ein entgegenkommen von Technisat gibt, um dieses Problem auf ein Kundenfreundliche Art zu lösen.
    Nach der Cam 1, Digibox Beta 2, Digicorder S1 und S2 ist dies das erste und hoffentlich letzte Gerät was mir Problemen bereitet.
    Hinzu kommt, das es in der Niederlande kein richtige Technisathändler gibt, so das ich jedesmal 80 Kilometern fahren muss.
    1x zum kaufen und 2 mal reperatur bringen, macht 400 Kilometer unterm strich.
    Ich hoffe Sie finden hier eine gute lösung.


    Ich halte Euch auf den laufenden.
     
  2. ExciterNL

    ExciterNL Neuling

    Registriert seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Nieuw Vennep (NL)
    AW: Service von Technisat ??

    Ich hoffe, das mir zowas nicht passiert, fuer mich soll das noch weiter fahren sein...

    Viel gluck, cooper
     
  3. cooper

    cooper Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Nijmegen (NL)
    AW: Service von Technisat ??

    Sobald ich Nachrichten hab, lass ich es wissen.

    Bedankt :winken:
    (Heisst danke auf Holländisch)
     
  4. T.R.O.N.

    T.R.O.N. Junior Member

    Registriert seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    70
    AW: Service von Technisat ??

    Hallo, dir ist bekannt, dass der Händler nur 3 Reparaturversuche hat. Danach kannst du das Gerät zurückgeben.
     
  5. Dipol

    Dipol Talk-König

    Registriert seit:
    21. Oktober 2007
    Beiträge:
    6.095
    Ort:
    Raum Stuttgart
    AW: Service von Technisat ??

    Vorbehalt: Das BGB gilt natürlich nur für Kaufverträge, die in der BRD getätigt wurden.
     
  6. DerEchteDuke

    DerEchteDuke Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Bonn
    AW: Service von Technisat ??

    "BRD" - was bitte ist das denn für ein Ostzonensprachgebrauch? Tststs...:D:D:D
     
  7. arcade99

    arcade99 Board Ikone

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    4.971
    Technisches Equipment:
    Dreambox 7020HD
    Dreambox 800HD SE (2x)
    Technisat HD S2 Plus
    Technisat HD8-S
    Triax TDS 88cm
    Schwaiger 5/8 (SEW 5458)
    AW: Service von Technisat ??

    Warum? Unser Staat heißt doch immer noch Bundesrepubik Deutschland und die deutsche Abkürzung dafür ist eben BRD.
     
  8. cooper

    cooper Senior Member

    Registriert seit:
    14. Juni 2003
    Beiträge:
    186
    Ort:
    Nijmegen (NL)
    AW: Service von Technisat ??

    Ein neue Receiver ist unterwegs zum Händler.
    Es wird also ein Tausch geben.
    Der jetzige die ich hab, ist ein von der erste Stunden.
    Der neue, hat naturlich al sämtliche Verbesserungen in sich drin.

    Also bis jetzt Service in Ordnung.

    Cooper.
     
  9. DerEchteDuke

    DerEchteDuke Senior Member

    Registriert seit:
    5. Dezember 2006
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Bonn
    AW: Service von Technisat ??

    Das mag wohl formal so sein. Tatsächlich aber hatte die SED seinerzeit den Begriff "BääÖrrrDöö" quasi als Vergeltung eingeführt, weil hier im "Westen" immer alle von der DDR sprachen, aber (natürlich) kein normaler Mensch von der BRD. Daher ist diese Abkürzung historisch sehr negativ besetzt.

    *klug******modusaus*

    *offtopicmodusauchaus*
     
  10. atan

    atan Junior Member

    Registriert seit:
    15. März 2006
    Beiträge:
    127
    AW: Service von Technisat ??

    Hallo,

    ich bin einer von den Ostzonenbewohnern. Tatsächlich hat man bei uns immer von der BRD gesprochen, aber mal ehrlich wie hätten unsere Staatsdiener auch die BRD bezeichnen sollen? Deutschland waren wir ja auch, dass hätte also nicht den Nagel auf den Kopf getroffen. Nach dem Krieg hieß es ja Westzone und das klingt erst doof, da ist mir die BRD angenehmer.

    Gruß

    Atan
     

Diese Seite empfehlen