1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serverhost ist voll Banane

Dieses Thema im Forum "Coole Seiten" wurde erstellt von Michael, 16. Juni 2002.

  1. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Anzeige
    Also langsam hab ich echt die Schnauze voll von all dem Webkram wüt

    Zum dritten Mal in 3 Jahren zieht mein Provider mit dem ganzen Servermist um und jedesmal gibt es angebliche Probleme mit dem DNS, so dass in allen drei Fällen immer jeweils für ca. 24 Stunden dessen Website bei Eingabe meiner URL erschien. Das war sogar beim Verkauf von satfreak.com so ... angeblich befand sich die Seite im "Transferstatus".

    LOL!

    Wenn ein Server umzieht, dann hat der alte Server so lange weiter zu laufen, bis der neue komplett funktioniert und getestet wurde und die weltweiten DNS die neue IP akzeptiert haben ... also erst frühestens 3 bis 4 Tage nach Änderung der IP im eigenen DNS! Aber nicht vorher! Der hat doch tatsächlich die alte Seite komlett gekillt und jetzt zeigt www.satbook.de auf die Hoster-Website wüt wüt wüt bis weltweit jeder DNS die neue IP kennt wüt

    Es ist zum Verückt werden!

    Und die ganzen Scripte funktionierten wegen dem neuen internen Pfad nicht mehr ... konnten per include nicht ausgeführt werden ... mußten umbenannt werden ... mussten alle Dateien angepasst werden (sind ja nur ca. zwei- bis dreihundert)

    Lediglich die Kulanz bei den Zahlungen ist wirklich großzügig ... aber wenn das so weiter geht, dann war ich die längste Zeit der längste Kunde bei denen wüt
     
  2. RFS

    RFS Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Sörnewitz
    Technisches Equipment:
    3,10m Mesh, Astrotel C-Band LNB mit mech. Polarizer 15°K, 36Zoll Aktuator / 1,95 m Offsteantenne, Smart Single Ku-Band, 36V H-2-H Mount 1224 SMR, 1,20 m Multifeedantenne, 2x Grundig STR600 AP, TBS5925
    So kann mann auch Werbung als Provider machen. Aber die Preise von denen sind auch ganz schön hoch. Ich bin bei Purtec und habe bis heute noch keinen einzigen Ausfall gehabt. Die Preise sind auch spitzenmäßig.

    Rico
     
  3. Florian

    Florian Administrator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2001
    Beiträge:
    2.480
    Ort:
    Magdeburg
    Man darf nur nicht zu viele Besucher auf der Seite haben und wenig Traffic verursachen. Ach ja, so ein Board geht dort gnadenlos ein. Ich erinnere mich an "CGI-Limit reached" vor einiger Zeit hier im Forum.
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    da gebe ich Florian 100%ig Recht. Aus diesem Grund bin ich ja bei dem teuren Forevernet. Und der neue Server ist nochmal so schnell wie der verherige. Es wird allgemein nur noch ein Apache genutzt, wo voher pro Account einer lief. Das macht die Sache noch schneller, weil weniger Resourcen benötigt werden. Vorher hat sich die Platte totgearbeitet und bei 20 gleichzeitigen Besuchern im Forum war der Server am Ende.

    Das hat jetzt ein Ende.

    Das Problem sind jetzt nur noch die weltweiten Domain Name Server. Leider hat Forevernet den alten Account deaktiviert, bevor die DNS den neuen Server intus hatten. Das stellt sich jetzt als Problem dar ... vor allem bei freenet.de ... die nutzen einen Proxy und haben den Cache noch nicht gekillt entt&aum
    T-Online war (lobenswerterweise) als erstes mit der neuen IP am Start. Wenn's nur nicht so teuer wäre ... und T-DSL hab ich leider noch nicht entt&aum
    .oO(will ich überhaupt T-DSL? VDSL wäre mir lieber)
     
  5. RFS

    RFS Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Sörnewitz
    Technisches Equipment:
    3,10m Mesh, Astrotel C-Band LNB mit mech. Polarizer 15°K, 36Zoll Aktuator / 1,95 m Offsteantenne, Smart Single Ku-Band, 36V H-2-H Mount 1224 SMR, 1,20 m Multifeedantenne, 2x Grundig STR600 AP, TBS5925
    Och der Traffic darf bis zu 7 GB monatl. liegen. Das geht noch für meine "kleine" Seite. Ab das neuaufgebaute Forum habe ich nicht auf diesen Server mit drauf. Das liegt bei einen anderen Provider. Also noch alles im Rahmen.
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Der Traffic ist eigentlich das geringste Problem. Den kannst Du schon mit einer Folge DrDish-TV innerhalb von einer nacht vergeigen (was mir mal passierte entt&aum ) ... das Problem stellt CGI dar. Mit einer falschen Konfiguration (was bei PureTec und Strato leider der Fall ist) kannst Du den Server mit 20 gleichzeitigen Zugriffen auf ein einziges Script in die Knie zwingen. Dabei verursacht das Script selbst gar keinen Traffic, weil vielleicht nur 15 kb groß ist. Aber was das Script serverintern macht (zum Beispiel ein Suchscript, was die gesamte Festplatte durchstöbert) ... das ist entscheidend für die Ausdauer und Betriebsamkeit eines Servers und der darauf liegenden Websites.
     
  7. RFS

    RFS Senior Member

    Registriert seit:
    2. Juli 2001
    Beiträge:
    276
    Ort:
    Sörnewitz
    Technisches Equipment:
    3,10m Mesh, Astrotel C-Band LNB mit mech. Polarizer 15°K, 36Zoll Aktuator / 1,95 m Offsteantenne, Smart Single Ku-Band, 36V H-2-H Mount 1224 SMR, 1,20 m Multifeedantenne, 2x Grundig STR600 AP, TBS5925
    Na hoffen wir mal, das dies nicht eintrifft.

    Danke für den Hinweis.

    Rico
     

Diese Seite empfehlen