1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serif stellt seine Produktreihe ein...

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von brixmaster, 24. November 2016.

  1. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.143
    Zustimmungen:
    8.637
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Anzeige
    Web design, photo editing and DTP software - Serif

    Folgende Produkte werden nicht mehr weiterentwickelt.
    WebPlus
    [​IMG]
    PagePlus

    [​IMG]
    PhotoPlus

    [​IMG]
    DrawPlus
    -

    Schade darum. zumindest wird so die bestehende Software günstiger.
    War eine Alternative zu Corel und Magix.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.502
    Zustimmungen:
    16.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Leider gibts keine Möglichkeit die Software legal zu erwerben wenn man nicht eine Kreditkarte hat.
    Dann wundern sie sich das sie nichts verkauft kriegen.
     
  3. Speedy

    Speedy Institution

    Registriert seit:
    25. März 2001
    Beiträge:
    17.216
    Zustimmungen:
    5.671
    Punkte für Erfolge:
    273
    Ich dachte eben bei Serif an eine Schriftart.

    Zum Thema Tools, ich finde solche Webseiten Tools alle unnütz, hab einige gehabt, fast alle kannste in die Tonne hauen, da sie den Code massiv aufblähen, mit Sachen die nicht rein gehören.

    Das beste Tool ist noch immer ein Text Editor und Gehirn ;)
     
  4. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.143
    Zustimmungen:
    8.637
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Doch...gibt es überall, in der Box. Leider kein Handbuch mehr (X8-9),
    ältere Versionen hatten ein extra fettes, ist auch komplexer als die Standard Home Easy Click Software.
    serif bei idealo.de
    Vertrieb erfolgt unter Avanquest/England.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.502
    Zustimmungen:
    16.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Kostet dann aber auch 50% mehr.
    Was willst Du damit? Eine ordentliche Hilfefunktion ist da deutlich effektiver.
     
  6. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.143
    Zustimmungen:
    8.637
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Du kannst auch 1-2 Nummer älteres Versionen nehmen, der Unterschied marginal.
    Preis aber meist unter 10€.
    Bei so komplexer Software gehört das für mich dazu. Schmökere dann gerne darin herum.
    Gut dann gelte ich wohl diesbezüglich als unmodern...(y)
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.502
    Zustimmungen:
    16.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    In dem Fall nicht!
    Ich arbeite sonst mit weit aus komplexeren Software Produkten die Handbücher nutzen mir da leider nichts weil das Nachschlagen viel zu lange dauert!(es sei den man hat sie als PDF aber das ist leider zu aufwändig die Bücher einzuscannen)
     
  8. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.143
    Zustimmungen:
    8.637
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Ist Affinity Photo die Photoshop-Alternative?

    Die neue Software spukt aber Adobe gehörig in die Suppe. (y)

    Ähnlicher Funktionsumfang, schneller, kein Abo und nur 50€ pro Software.
    Diese Software wird es auch für Windows, in der Vergangenheit nur Mac geben.

    Das ist bestens.
    Abomodelle (außer bei Geschäfts und AV Software) sind schlicht Scheiße.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Premium

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    133.502
    Zustimmungen:
    16.800
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    VU+ Uno 4K SE mit Neutrino HD + VTi
    Naja es gibt auch ab und zu Photoshop für lau, nicht mehr die neuste Version aber meist immer noch viel umfangreicher wie andere Programme.
    Setzt sich aber leider durch.
     
  10. brixmaster

    brixmaster Foren-Gott

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    12.143
    Zustimmungen:
    8.637
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Philips 50PUS6162/12 (349€-der Preis war der Überzeugungspunkt) , BDP5200, Sam.BD-H6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB, Dabman I200CD
    Bei Adobe akzeptiert das der Profi-Nutzer, weil er für sich schlicht keine Alternative sieht.
    Bei Office gibt es eine Alternative, aber viele sagen, das 5 Computer für 40€ günstiger erscheint, als weniger Programme mit Home Student für 120€.

    Bei PC Tuning Software würde die Rate der Abonutzer aber eher verschwindend gering sein.
    Hoffe ich mal...