1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serienaufnahmen

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Waschbaerbauch, 9. Dezember 2007.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Waschbaerbauch

    Waschbaerbauch Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    19
    Anzeige
    Hallo Gemeinde,

    wie nimmt man Serien richtig und vor allem in Gänze auf?

    Es gibt ja drei Modi für die Startzeit:

    A) Täglich
    B) Einmal täglich
    C) Ungefähre Zeit

    Keins funktioniert richtig (meistens fehlen ein paar Minuten am Anfang) und vor allem wenn ich versuche die Wiederholung nicht mit aufzunehmen, klappt das auch nur manchmal. Dann programmiert die Kiste mal die 1. Ausstrahlung und mal die Wiederholung.

    Danke,
    WBB
     
  2. Waschbaerbauch

    Waschbaerbauch Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    19
    AW: Serienaufnahmen

    Bin ich der einzige der:

    a) Überhaupt T-home hat :D
    b) Dieses Problem hat :confused:

    Gruß,
    WBB.
     
  3. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Serienaufnahmen

    Kann es sein das er die Widerholung nimmt wenn zum Zeitpunkt der Erstausstrahlung bereits eine Aufnahme geplant ist?
    So kenne ich es von meinem (DVB-S) Receiver, sind alle Tuner belegt (bei dir meint es "die Bandbreite ist belegt") dann wird auf alternative Austtahlungstermine ausgewichen.

    Und wenn man keinen generellen Timer Vor-/Nachlauf einstellen kann dann fehlt es halt in der Software. Das (solche Funktionen fehlen) ist nicht so ungewöhnlich.

    Habe zwar kein T-Home. Aber deine Probleme unterscheiden sich nicht von denen die man bei der Nutzung von Receivern (egal ob IPTV, DVB-C oder DVB-S) allgemein oft hat.

    Wobei IPTV halt das zusätzliche Problem hat das man nicht auf einen anderen Receiver ausweichen kann. Also bleibt dir nur die Probleme an T-Home zu melden und zu hoffen das was an der Software getan wird.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Dezember 2007
  4. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.882
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Serienaufnahmen

    Also ich hab T-Home. Gehe auf das i-Symbol. Da steht dann die Frage
    Aufnehmen`?
    Einzelaufnahme
    oder
    Serienaufnahme

    Ist überhaupt kein Problem!
     
  5. Waschbaerbauch

    Waschbaerbauch Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    19
    AW: Serienaufnahmen

    @ kimigino:

    Ein Kumpel von mir hat in solchen Fällen immer gesagt: "xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx". :D

    Ich denke Du hast noch nie eine Serienaufnahme gemacht, sonst würdest Du die Problematik kennen.

    Nichts für ungut, schönen Tag noch.
    WBB.

    PS: Es ist Weihnachten, wir wollen nett sein ;-).
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2007
  6. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.882
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Serienaufnahmen

    Doch, habe ich schon. Ich mache die Serienaufnahme nur über die i-Taste.
     
  7. saberrider

    saberrider Neuling

    Registriert seit:
    27. Januar 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Serienaufnahmen

    Hallo zusammen. Hab ein paar Fragen an die Entertain-Nutzer unter euch zum Thema Serienaufnahmen.

    Wenn ich eine solche Serienaufnahme einprogrammiere dann ist es so, das der Receiver (X300T) lediglich zwei Folgen aufnimmt und dann bei der dritten Folge wieder keine Aufnahme stattfindet. Im Bereich geplante Aufnahmen unter dem Menüpunkt Serienaufnahmen sind aber die entsprechenden Sendungen noch zu sehen. Bei geplante Aufnahmen dann nachdem zwei Folgen aufgenommen wurden komischerweis nicht mehr.

    Weiß einer von euch zufällig wieso???

    Außerdem hab ich bislang immer noch nicht den Unterschied verstanden zwischen den Menüpunkten Täglich, Einmal täglich und Ungefähre Zeit. Wozu kann ich "Täglich" auswählen bei ner Sendung die nur einmal die Woche kommt? Sinnlos oder???

    In der Anleitung zum Receiver oder auf der T-Home-Seite habe ich dazu nix gefunden.

    Danke an alle die mir weiterhelfen können.

    Gruß saberrider
     
  8. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    22.882
    Ort:
    Neandertal
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver X300 Entertain mit Magenta M Premium und Big TV
    Sky+ Receiver (SAT) mit Entertainment, Film und PremiumHD
    AW: Serienaufnahmen

    Da hast du Recht. Aber ich mache so oft keine Serienaufnahmen...
    In der Regel nehme ich mittlerweile alles auf DVD (Rekorder)
     
  9. Waschbaerbauch

    Waschbaerbauch Neuling

    Registriert seit:
    16. Oktober 2007
    Beiträge:
    19
    AW: Serienaufnahmen

    @ Saberrider:

    Endlich mal einer, der tatsächlich die sch.... Box auch versucht zu nutzen. :winken:

    Ich behebe im Moment das Problem so dass ich (muss für die Familie GZSZ und UU aufnehmen) immer "alles immer aufnehmen" drücke und dann die Wiederholungen manuell lösche.

    Leider passen so nur 20 Aufnahmen, dann ist Schluss.

    Trotzdem werden die Aufnahmen nicht rechtzeitig gestartet, die ersten ein paar Minuten fehlen (bei dem ****** eh egal :D).

    Letztens Bond Film 30 Minuten zu spät angefangen, fehlen natürlich 30 Minuten am Ende (der 10 Jahre alte VC im Keller konnte das meistern), tolle Technik.

    WBB.
     
  10. error126

    error126 Senior Member

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    334
    AW: Serienaufnahmen

    ja, habe das problem ebenfalls mit der aufnahme... wird hoffentlich mit einem softwareupdate behoben, dass man auch einen vorlauf einstellen kann, so dass nicht immer der anfang fehlt, bei sendungsende kam ja schon ein update, dass man 5 minuten nachlauf einstellen kann. die serienaufnahmefunktion lief bei mir ca. einen monat fehlerfrei (bis auf anfang und ende bissl versetzt, je nachdem, wie der sender ausstrahlte), danach klappte es nicht mehr (selbes problem wie saberrider, eingestellt war "nur erstausstrahlungen", nach 2 folgen aufnahme war sense), obwohl ich nichts verändert hatte. die serienaufnahmefunktion startet meiner erfahrung nach zur festen uhrzeit, egal, ob da verzögert ausgestrahlt wird oder nicht. ich mutmaße, dass beim IPTV einfach keine kennung gesendet wird, wann der eigentliche sendungsbeginn ist, so dass auch verzögerungen keine probleme bereiten sollten. hoffe hier in dem bereich auf ein software update, zumindest eine vorlaufzeit sollte kein problem darstellen, da nachlauf ja ebenfalls eingepflegt wurde. wenn ich bei einer aufnahme totsicher sein will, dass es auch aufgezeichnet wird, programmiere ich mittlerweile nur noch über kanal und uhrzeit, welche ich großzügig bemesse.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen