1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serienaufnahme

Dieses Thema im Forum "Terratec" wurde erstellt von arsanias, 7. Januar 2010.

  1. arsanias

    arsanias Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin es von meinem Gigaset M740 gewohnt, daß ich dort eine Aufnahme als Serienaufnahme programmieren kann, aber nicht nach Uhrzeit, sondern nach Name, z.B. kann ich "Star Trek - Next Generation" im EPG als Serienaufnahme auswählen und die Box nimmt dann alle Folgen auf, auch wenn sie zu unterschiedlichen Uhrzeiten laufen. Die Box holt sich dazu jede Nacht automatisch die aktuellen EPG-Daten.

    Geht das mit dem THC nicht? Wenn ich da eine Folge zu Aufnahme markiere und dann den Modus ändere, kann ich "täglich" einstellen, aber dann scheint er ja einfach täglich um diese Uhrzeit den Sender aufzuzeichnen. Das ist leider nicht praxistauglich. Welche Serie läuft schon immer zur gleichen Uhrzeit?

    Ist das tatsächlich so beschränkt? Wenn ja, werde ich wohl die Gigaset-Box auch in Zukunft für Aufnahmen verwenden. Die Funktionalität des HTPCs mitsamt Terratec-Empfänger reduziert sich damit auf reines Fernsehen.

    Traurig.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Serienaufnahme

    Der VDR kann das unglaublich toll. Läuft allerdings unter Linux und nicht unter Windows.

    cu
    usul
     
  3. arsanias

    arsanias Neuling

    Registriert seit:
    29. Dezember 2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Serienaufnahme

    Ja, im Prinzip könnte ich auch alles auf Linux umstellen, wollte ich aber eigentlich nicht und der "DVB Viewer" unterstützt die T5 nicht.

    Daß sowas wichtiges wie Serienaufnahme nicht richtig unterstützt wird, hätte ich wissen sollen, bevor ich das Ding gekauft habe.

    Edit: es scheint Leute zu geben, die die T5 mit dem DVB Viewer betreiben. In der Kompatibilitätsliste steht sie aber nicht drin. Habe jetzt mal beim Hersteller nachgefragt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Januar 2010

Diese Seite empfehlen