1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Serielles Kabel für Humax F2 Fox?

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von querdenker, 24. Dezember 2004.

  1. querdenker

    querdenker Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Dormagen
    Anzeige
    Der Receiver hat einen seriellen Anschluss z.B. für einen Programmlisten-Editor im PC. Hört sich verünftig an. Leider ist das am Receiver eine etwas ungewöhnliche Buchse, so dass die üblichen Adapterkabel nicht passen. Weiß jemand, wo es so ein Adapterkabel gibt (dann müsste ich nicht mühsam Conrad-Katalog usw. durchsuchen). - Hat jemand Erfahrung damit?

    Gruß
    querdenker
     
  2. Telestar

    Telestar Junior Member

    Registriert seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    29
    AW: Serielles Kabel für Humax F2 Fox?

    Schreib mal an Humax ne Email, ( spareparts@humax-digital.de) und bitte freundlich um die Zusendung des Schnittstellenadapters für den F2 Fox, dann wird es auch klappen !
    Zusätzlich mußt Du Dir ein Nullmodem-Adapter bauen oder kaufen.

    Ansonsten, herzlichen Glückwunsch zum F2 Fox, ein Top Gerät !!!
    Bin mehr als zufrieden mit dem !!

    Gruß Holger
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Dezember 2004
  3. querdenker

    querdenker Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Dormagen
    AW: Serielles Kabel für Humax F2 Fox?

    Telestar, danke für den Tip. Das werde ich auch sogleich machen. Nullmodem und den Rest habe ich.

    Ich bin auch überrascht, was das Teil alles kann und nach zwei Tagen recht zufrieden. Vor allem sind es auch die schnellen Umschaltzeiten. Allerdings hatte ich auch schon einen Absturz (Audio total tot), als ich sehr intensiv in den Favoritenlisten rumgewirkt hatte, ohne mal zwischendurch zu speichern (Exit). Musste das Teil total vom Netz trennen. Anschließend ging aber alles wieder.

    Gruß
    querdenker
     

Diese Seite empfehlen